Dachstuhlbrand an landwirtschaftlichen Anwesen

Dehausen. Gestern brach gegen 17.50 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Diemelstadt - Dehausen Feuer aus. Der Brand entwickelte sich auf dem

Dehausen. Gestern brach gegen 17.50 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Diemelstadt - Dehausen Feuer aus. Der Brand entwickelte sich auf dem Dachstuhl eines Wirtschaftsgebäudes und griff schnell auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses über. Der Hof wird von einem Ehepaar bewohnt, das sich rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Es wurde niemand verletzt. Beide Dachstühle wurden ein Raub der Flammen.

Den eingesetzten Feuerwehren gelang es aber ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnräume zu verhindern. Allerdings wurden diese durch den Löschangriff in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden, liegt aber sicherlich im sechsstelligen Bereich. Schnell verbreitete sich die Meldung, dass zündelnde Kinder den Brand verursacht haben.

Dies kann bei dem derzeitigen Ermittlungsstand noch nicht bestätigt werden. Die Brandermittler der Korbacher Kriminalpolizei befinden sich gegenwärtig an der Brandstelle, versuchen das Brandgeschehen zu rekonstruieren und die Brandursache zu ermitteln. Zündelnde Kinder sind eine Möglichkeit. Aber auch andere Ursachen wie ein technischer Defekt sind denkbar.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 79 Tote und 4.845 Infizierte sind es aktuell.
Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Scheiben von Autos eingeworfen: Unbekannter entwendet Handtaschen und Geldbörsen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Korbach aus sechs Autos Handtaschen und Geldbörsen gestohlen. Ein Auto war unverschlossen, an den restlichen wurden …
Scheiben von Autos eingeworfen: Unbekannter entwendet Handtaschen und Geldbörsen

FairWertung ruft zum Altkleider horten auf: Die Recycler kommen nicht mehr hinterher

Der Verband „FairWertung“, ein bundesweites Netzwerk von gemeinnützigen Organisationen, die sich für Transparenz und Nachhaltigkeit beim Textilrecycling einsetzen, ist …
FairWertung ruft zum Altkleider horten auf: Die Recycler kommen nicht mehr hinterher

Hessen bläst früher zur Jagd: Forstleute wollen damit junge Bäume schützen

Um die Wiederbewaldung zu fördern, verlängert Hessen die Jagdzeiten. Geschossen werden dürfen insbesondere einjähriges Reh- und Rotwild.
Hessen bläst früher zur Jagd: Forstleute wollen damit junge Bäume schützen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.