Dachziegel bricht: Zimmermann stürzt tödlich ab

Frankenberg. Heute ereignete sich um 10. 50 Uhr ein tragischer Arbeitsunfall in der Röddenauer Straße (siehe ERSTMELDUNG). Dabei kam ein 48-jährige

Frankenberg. Heute ereignete sich um 10. 50 Uhr ein tragischer Arbeitsunfall in der Röddenauer Straße (siehe ERSTMELDUNG). Dabei kam ein 48-jähriger Mann aus der Nähe des Bodensees ums Leben. Der Mann war als Sub-Unternehmer einer Göttinger Zimmerei auf dem Dach eines Lebensmitteldiscounters in der Röddenauer Straße tätig.

Das Satteldach des Discounters soll verlängert werden, dazu ist bereits ein neuer Leimbinder eingesetzt worden. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter nagelte der Verunglückte eine Verlegeplane auf diese Dachverlängerung und kniete dabei auf einer Dachziegel. Als diese brach, verlor er das Gleichgewicht und stürzte aus einer Höhe von etwa 5 Metern kopfüber zu Boden und schlug mit dem Hinterkopf auf dem Betonboden auf.

Obwohl die Rettungskräfte schnell vor Ort waren, konnten sie dem 48-Jährigen nicht mehr helfen. Die Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Der Verunglückte starb noch an der Unfallstelle. Der angeforderte Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Das Amt für Arbeitsschutz und die Berufsgenossenschaft wurden verständigt. Sie prüfen jetzt, ob die Vorschriften der Arbeitssicherheit eingehalten wurden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor, berichte die Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Busse fahren öfter
Kassel

Busse fahren öfter

Fahrplanwechsel am 12. Dezember: KVG sorgt für spürbare Verbesserungen
Busse fahren öfter
Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Welt

Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Trotz Impfung kann man sich mit Corona infizieren. Warum ist das so und wie gefährlich kann das Virus für Geimpfte werden? Das Wichtigste im Überblick.
Corona-Impfdurchbrüche: Wie gefährlich ist das Virus für Geimpfte? - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin
Welt

Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin

Mannheim – Der SWR wollte in einer Live-Schaltung vom Kreisparteitag der CDU Mannheim berichten. Doch dann kam Stadtrat Thomas Hornung und sprengte den Beitrag:
Mannheim: Eklat bei CDU-Kreisparteitag – Stadtrat bedrängt Journalistin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.