Dieb nutzt Gelegenheit nach dem Einkauf

+

Korbach. Eine 70-jährige Korbacher war nach einem Einkauf am Samstag in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr zu Fuß in der Strother Straße unterweg

Korbach. Eine 70-jährige Korbacher war nach einem Einkauf am Samstag in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr zu Fuß in der Strother Straße unterwegs. Sie zog einen Wagen, in dem sie ihre Einkäufe und auch ihre Handtasche mit Portmonee liegen hatte, hinter sich her. Ein Unbekannter nutzte diese günstige Gelegenheit und stahl in einem unbeobachteten Augenblick die Handtasche samt Portmonee. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Frisch gebackene Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachwirte

"Wenig Freizeit, pauken und Prüfungsstress": Nur einige Aspekte, die die "frisch gebackenen" Verwaltungsfachangestellten und Verw
Frisch gebackene Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachwirte

Bad Wildunger Gewerbegebiet läuft an

2018 hat die Stadt Bad Wildungen den „Gewerbepark Auf dem Rade“ zwischen der Bundesstraße 253 und der Illbruckstraße ausgewiesen. Im vergangenen Jahr wurde mit der …
Bad Wildunger Gewerbegebiet läuft an

AfD schießt scharf gegen Aufsichtsrat am Kreiskrankenhaus

Frankenberg. Heftige Vorwürfe äußert der Kreisverband „Alternative für Deutschland“. Von „Missmanagement und Filz am Kreiskrankenhaus“ ist die Rede.
AfD schießt scharf gegen Aufsichtsrat am Kreiskrankenhaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.