Dieb nutzt günstigen Augenblick

+

In einer Konditorei wurden einer 60 Jährigen Portmonee und Handy aus der Handtasche gestohlen.

Korbach. Während eine 60-jährige Dame am Freitagmittag, 9. Januar, in einer Konditorei in der Bahnhofstraße saß, wurden ihr aus der Handtasche das Portmonee und das Handy gestohlen. Die Tasche hatte die Korbacherin in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Uhr über eine Stuhllehne gehangen. In einem günstigen Augenblick hatten vermutlich die unbekannten Tischnachbarn zugegriffen. Beim Verlassen des Cafés stellte die Frau den Diebstahl fest. Neben Bargeld erbeuteten der oder die Diebe auch persönliche Dokumente und Bankkarten der Geschädigten.

Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei Männer arabischer oder orientalischer Herkunft. Einer ist 185 cm groß, ca. 25-30 Jahre alt und von kräftiger Gestalt. Er trug einen Kinnbart und eine Hornbrille und war bekleidet mit einem dunklen Parker mit Fellkragen. Die Person sprach kein Deutsch. Auffallend ist sein markantes "eckiges" Gesicht. Die zweite Person ist ebenfalls 185 cm groß und schlank. Der Mann trug eine dunkle Jacke und sprach Deutsch. Beide haben schwarze kurze Haare.

Hinweise zu dem geschilderten Diebstahl bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel. 05631/971-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lagerfeuer am NationalparkZentrum und Wanderungen im Nationalpark

Zurzeit wird im Nationalpark nur eine Auswahl von Wanderungen aus dem Veranstaltungskalender angeboten. Aktuell gibt es eine Wanderung zur Geschichte des Hochgewäldes, …
Lagerfeuer am NationalparkZentrum und Wanderungen im Nationalpark

Ein Herz aus Stahl für Verliebte in Bad Wildungen

Bad Wildungen errichtet ein Herz aus Stahl für Liebesschlösser im ehemaligen Landesgartenschaugelände.
Ein Herz aus Stahl für Verliebte in Bad Wildungen

Kuh Helma nimmt Familien mit auf ein Wanderabenteuer

Ab Ende Juli wartet in Usseln bei Willingen ein überarbeiteter Erlebnispfad auf Familien: Die sechs Kilometer lange Strecke vermittelt spielerisch alles Wissenswerte …
Kuh Helma nimmt Familien mit auf ein Wanderabenteuer

Ein gut ausgebildeter Hund ist noch lange nicht gut erzogen

Der Hundesportverein VfG Korbach will neue Wege in der Welpenerziehung gehen. „Wir haben feststellen müssen, dass eine konsequente Erziehung nicht mit einer guten …
Ein gut ausgebildeter Hund ist noch lange nicht gut erzogen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.