Dieb trickst Patienten im Wartezimmer einer Radiologie in Bad Wildungen aus

Die Polizei sucht nach einem Deutschen (60), groß, schlank, dunkle mittellange, ungepflegte Haare, Vollbart, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Oberteil. Er steht im Verdacht einen Diebstahl im Wartezimmer einer Radiologie in Bad Wildungen-Reinhardshausen begangen zu haben.

Bad Wildungen. Wie die Polizei berichtet, kam es am 4. Dezember 2017 zu einem Diebstahl in einem Wartezimmer einer Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen.

Ein 76-jähriger aus Bad Wildungen hielt sich gegen 10 Uhr zunächst gemeinsam mit seiner Ehefrau in der Klinik auf. Beide hingen ihre Jacken im Wartezimmer der Radiologie auf. Während der Mann zur Anmeldung ging, blieb die Frau im Wartezimmer sitzen. Kurz darauf betrat ein unbekannter Mann das Wartezimmer, grüßte freundlich und nahm ebenfalls Platz. Nach wenigen Sekunden verließ der Unbekannte das Zimmer. Die Ehefrau bemerkte sofort danach, dass die Jacke ihres Ehemannes nicht mehr am Kleiderständer hing. Der Unbekannte hatte sich aber bereits entfernt. In der Winterjacke, messing-farben, der Marke Babista befanden sich ein Mobiltelefon und ein Schlüsselbund.

Durch die Zeugin konnte der Dieb wie folgt beschrieben werden:

vermutlich Deutscher, ca. 60 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, dunkle mittellange, ungepflegte Haare, Vollbart, bekleidet mit dunkler Hose und dunklem Oberteil.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 05621/70900.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Radfahrer erliegt schweren Verletzungen nach Kollision mit Motorrad

Der schwere Verkehrsunfall am 18. September 2018 zwischen Höringhausen und Nieder-Waroldern hat ein zweites Todesopfer gefordert.
Radfahrer erliegt schweren Verletzungen nach Kollision mit Motorrad

Rechtsextremismus ist Thema an der Alten Landesschule in Korbach

Die Alte Landesschule (ALS) präsentierte in der Aula eine Informationsausstellung über Rechtsextremismus. Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus …
Rechtsextremismus ist Thema an der Alten Landesschule in Korbach

Innenminister Beuth und heimische Landtagsabgeordnete besuchen Polizei in Frankenberg

Vor Ort informierten sich der Innenminister sowie Claudia Ravensburg und Jürgen Frömmrich unter anderem über die Personalsituation.
Innenminister Beuth und heimische Landtagsabgeordnete besuchen Polizei in Frankenberg

Continental feiert 111-jähriges Jubiläum des Korbacher Werkes

Continental feierte das 111-jährige Bestehen des Korbacher Standortes. Investitionen von über 250 Millionen Euro in neue Technologien, eine Steigerung des …
Continental feiert 111-jähriges Jubiläum des Korbacher Werkes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.