Teure Betonmisch-LKW verschwinden aus Korbach

Wie im September in Goslar und Lohfelden waren LKW mit Betonmischaufbau auch in Korbach das bevorzugte Ziel von Dieben.

Korbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 4. November, sind in Korbach zwei Lastwagen gestohlen worden.

Die Diebe gelangten zunächst auf das Grundstück einer Betonfirma in der Straße Am Ziegelgrund in Korbach. Nachdem ein Zaun aufgeschnitten wurde begaben sie sich an die zwei Betonmischer. Die hochwertigen Lastwagen wurden aufgebrochen, anschließend konnten die mindestens zwei Täter mit den Lastwagen wegfahren. Ein Lkw hat einen orange-blauen, der andere einen weißen Betonmischeraufbau.

Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Am Samstagmorgen konnten jedoch beide LKW im Rahmen der Fahndung durch die Polizei in Gießen aufgefunden werden. An den Lkw waren rote DO-Kennzeichen angebracht worden. Näheres zur Herkunft der Kennzeichen ist noch nicht bekannt. Warum die Diebe die Fahrzeuge in Gießen stehen ließen, ist derzeit ebenfalls noch nicht klar.

Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen aufgenommen und wird dabei durch die Kriminalpolizei Gießen unterstützt, die heute eine Spurensuche an den Lkw durchführen wird.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. Wichtig für die Ermittlungen sind Zeugen, die etwas zum Diebstahl der beiden Lkw sagen können, aber auch Zeugen, die die auffälligen Betonmischer auf der Fahrt von Korbach nach Gießen gesehen haben könnten.

Erst im September kam es zu diesem ähnlichen Fall in der Region.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nächtliche Randale in einer Freizeitanlage bei Bad Arolsen

Nach der nächtlichen Randale in einer Freizeitanlage bei Bad Arolsen-Mengeringhausen haben die Täter ihr Flaschenpfand nicht aus den Augen verloren.
Nächtliche Randale in einer Freizeitanlage bei Bad Arolsen

Tausende Euro Schaden im Supermarkt bei Burgwald

Bei dem Einbruch in den Supermarkt in Burgwald-Ernsthausen schlugen die Täter zwei Scheiben ein und raubten gezielt Zigaretten.
Tausende Euro Schaden im Supermarkt bei Burgwald

Mehrere Reifen an fünf Autos in Korbach zerstochen

Die Polizei geht von einem Täter aus, der gezielt die Reifen an mindestens fünf Autos zwischen den Mehrfamilienhäusern in der Weizackerstraße zerstörte.
Mehrere Reifen an fünf Autos in Korbach zerstochen

Erst gefeiert, dann randaliert? - Polizei sucht Zeugen in Rosenthal

Ein Sachschaden in Rosenthal beschäftigt die Polizei. Ein Zusammenhang mit einer Feier auf dem Gelände des Reitvereins wird vermutet.
Erst gefeiert, dann randaliert? - Polizei sucht Zeugen in Rosenthal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.