Diebe holen sich alle Golfschläger aus der Garage

Foto: Archiv
+
Foto: Archiv

Alles was nicht niet - und nagelfest ist, ist derzeit in Bad Wildungen potenziell gefährdet und könnte gestohlen werden, wie auch dieser Fall zeigt.

Bad Wildungen. Alles was nicht niet - und nagelfest ist, ist derzeit in Bad Wildungen potenziell gefährdet und könnte gestohlen werden, wie auch dieser Fall zeigt. Am Montagmorgen, 21. März 2016, bemerkten die Bewohner eines Hauses in der Bornebachstraße, dass aus der unverschlossenen Garage ein komplettes Golfbag sowie alle Schläger aus einem zweiten Golfbag verschwunden sind. Unbekannte Diebe müssen sie in der Zeit ab Sonntagnachmittag 15 Uhr gestohlen haben. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70900.

In der Bornebachstraße wurde auch eingebrochen...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Video: Mit den Hells Angels auf Tour durch Waldeck-Frankenberg

Mit den Hells Angels auf Tour durch Waldeck-Frankenberg hieß es am Samstag. Für den guten Zweck fuhren rund 90 Motorradfahrer mit. Hier das Video dazu
Video: Mit den Hells Angels auf Tour durch Waldeck-Frankenberg

„Der Preis ist eine große Ehre“

Prof. Dr. Martin Viessmann ist erster Preisträger des großen Ehrentellers der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Waldeck-Frankenberg.
„Der Preis ist eine große Ehre“

Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Der 1703 gegründete Zirkus musste schon viele Schicksalsschläge wegstecken, doch die Corona-Krise könnte der letzte Kampf für das Traditionsunternehmen Barelli werden.
Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.