Diebe legen Korbacher Flugplatz lahm

+
Diese Landebahnbegrenzungsreiter, kurz Dachreiter genannt, sind aus weiß/rotem Kunststoff. Sie dienen den Flugzeugen als Orientierung bei Starts und Landungen. Ohne diese Begrenzungen ist kein Flugbetrieb in Korbach möglich.

Wer klaut den sowas? - Weil die Landebahnbegrenzung am Korbacher Flugplatz neuerdings fehlt, muss der Flugbetrieb nun eingestellt werden.

Korbach.  Am 14. Juli 2017 stellte der Flugplatzleiter in Korbach fest, dass am Rammelsweg neun Landebahnbegrenzungsreiter fehlen.

Wie die Polizei meldet, müssen Diebe sie in der Zeit ab Dienstagabend, 11. Juli, 18 Uhr gestohlen haben. Die Begrenzungen werden kurz Dachreiter genannt und sind aus weiß/rotem Kunststoff. Sie dienen den Flugzeugen als Orientierung bei Starts und Landungen. Ohne diese Begrenzungen ist kein Flugbetrieb möglich, so dass der Flugverkehr zurzeit ruht.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Diebstahl um groben Unfug handelt, denn die Landebahnbegrenzungen sind eigens für diesen Zweck hergestellt. Da sie aus Kunststoff sind, haben sie auch keinen hohen materiellen Wert. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation in Korbach, Tel. 05631-9710, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Chef beim Jobcenter Waldeck-Frankenberg

Das Jobcenter Waldeck-Frankenberg steht ab 1. August unter neuer Führung.
Neuer Chef beim Jobcenter Waldeck-Frankenberg

Vermisste 48-Jährige aus Korbach ist wieder da

Die 48-jährige Silvia E. aus Korbach wurde seit Mittwochmorgen vermisst.
Vermisste 48-Jährige aus Korbach ist wieder da

Pflug, Heuwender und ein Deutz-Traktor vom Bauernhof bei Waldeck gestohlen

Diebe müssen sich die älteren Maschinen irgendwann ab Freitag, 21. Juli 2016, unter den Nagel gerissen haben, wie die Polizei berichtet.
Pflug, Heuwender und ein Deutz-Traktor vom Bauernhof bei Waldeck gestohlen

Im Alter arm: Wer heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdient

Altersarmut droht allen, die heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdienen, läge das Niveau der Rente heute schon bei 42 Prozent.
Im Alter arm: Wer heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdient

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.