Diebe suchen sich das falsche Quad aus

+

Battenberg. Wer vor Stunden versucht hat, das Quad an der Hauptstraße zu stehlen, hat das Benzin umsonst eingefüllt.

Battenberg. Einer Werkschutzstreife ist heute um 1.25 Uhr in der Dodenauer Straße in Battenberg ein Quad aufgefallen, weil es halb auf der Fahrbahn stand und das Zündschloss beschädigt war.

Die Ermittlungen der Frankenberger Polizei führten schnell zum Besitzer des Fahrzeuges in der Hauptstraße. Es stellte sich heraus, dass das nicht fahrbereite Quad unverschlossen auf dem Hof am Gebäude gestanden hatte.

Unbekannte müssen es in der Nacht von dort entwendet haben. Sie füllten Benzin in den Tank und schoben demnach es vom Hof. Die Diebe manipulierten das Zündschloss, sie schafften es aber nicht, das Fahrzeug zu starten. Das sei sicherlich der Grund, warum sie es am Fahrbahnrand stehen ließen so die Polizei. Wer kann Hinweise dazu geben unter Tel.: 06451-72030?

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sommerspaziergang mit Dr. Daniela Sommer im Kurpark Reinhardshausen

Die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte ihre Sommertour unter dem Motto „KIRCHEN & KLÖSTER“ geplant. Alternativ finden nun Sommerspaziergänge statt. Der nächste …
Sommerspaziergang mit Dr. Daniela Sommer im Kurpark Reinhardshausen

Landkreis empfiehlt Schülern das Tragen von Masken im Unterricht

Das Land Hessen hat für den Schulbetrieb eine Maskenpflicht außerhalb der Klassenzimmer angeordnet. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat per Rundschreiben an die …
Landkreis empfiehlt Schülern das Tragen von Masken im Unterricht

Unbekannte randalieren am Schloss Rhoden

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Schloss Rhoden randaliert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Unbekannte randalieren am Schloss Rhoden

Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Korbach fest

Zivilbeamte der Kriminalpolizei Korbach kontrollierten einen 24-Jährigen Autofahrer in Korbach. Sie hatten den richtigen Riecher: Der Fahrer hatte keine gültige …
Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Korbach fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.