Diebszug verunsichert Hatzfeld

+
Wegen der Vielzahl an Einbruechen ist Korbach gezwungen zu handeln. Foto: rff

Hatzfeld. Wie die Polizei berichtet, ist die Hatzfelder Bevölkerung beunruhigt. Dies gilt besonders für die Edertalstraße. In der Nacht zu vergange

Hatzfeld. Wie die Polizei berichtet, ist die Hatzfelder Bevölkerung beunruhigt. Dies gilt besonders für die Edertalstraße. In der Nacht zu vergangenem Sonntag (23. Dezember) wurde dort viel gestohlen.

So verschwand in der Edertalstraße aus einem unverschlossenen Audi A 5 ein I-Pod und einen Werbebildschirm (Terra-Pad) inklusive Stativ und Ladegerät. Der Audi parkte in der unverschlossenen Garage. Aus einer weiteren unverschlossenen Garage wurde ein Fahrrad entwendet. Ein schwarzer BMW, der auch unverschlossen in einer Garagenzufahrt parkte, wurde durchstöbert.

In der Nachbarschaft öffneten Diebe wieder eine unverschlossene Garage und stahlen aus einem blauen Audi A 4 ein Brillenetui samt Brille. In der Straße "Heisterbach" brachen die Unbekannten das Türschloss eines geparkten blauen Mini Cooper auf, der auf dem Grundstück eines Hauses parkte und stahlen mehrere CDs und ein Etui für ein abnehmbares Pioneer-Radiobedienteil.

Dieses Etui fand sich dann in der Untergasse in einer Wohnung wieder. Dort sind die Unbekannten durch eine unverschlossene Kellertür in ein Wohnhaus eingebrochen und betraten die Wohnung einer kürzlich Verstorbenen. Die leerstehende Wohnung wurde oberflächlich durchsucht. An Beute fiel ihnen eine gepackte Reisetasche in die Hände. Obwohl die Polizei eine erste heiße Spur verfolgt, ist sie weiter auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 06451-72030.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 79 Tote und 4.845 Infizierte sind es aktuell.
Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Scheiben von Autos eingeworfen: Unbekannter entwendet Handtaschen und Geldbörsen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Korbach aus sechs Autos Handtaschen und Geldbörsen gestohlen. Ein Auto war unverschlossen, an den restlichen wurden …
Scheiben von Autos eingeworfen: Unbekannter entwendet Handtaschen und Geldbörsen

FairWertung ruft zum Altkleider horten auf: Die Recycler kommen nicht mehr hinterher

Der Verband „FairWertung“, ein bundesweites Netzwerk von gemeinnützigen Organisationen, die sich für Transparenz und Nachhaltigkeit beim Textilrecycling einsetzen, ist …
FairWertung ruft zum Altkleider horten auf: Die Recycler kommen nicht mehr hinterher

Hessen bläst früher zur Jagd: Forstleute wollen damit junge Bäume schützen

Um die Wiederbewaldung zu fördern, verlängert Hessen die Jagdzeiten. Geschossen werden dürfen insbesondere einjähriges Reh- und Rotwild.
Hessen bläst früher zur Jagd: Forstleute wollen damit junge Bäume schützen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.