Mit diesem Vorstand gehen die Wirtschaftsjunioren ins neue Jahr

+

Außerdem: Während der Hauptversammlung der Wirtschaftsjunioren auf Schloss Waldeck ist Swenja Otto mit der Silbernen Juniorennadel geehrt worden.

Waldeck. Während der Hauptversammlung der Wirtschaftsjunioren auf Schloss Waldeck ist Swenja Otto, Kreissprecherin 2013, zu ihrer großen Überraschung mit der Silbernen Juniorennadel der Wirtschaftsjunioren Deutschland für ihr herausragendes Engagement der vergangenen Jahre geehrt worden. Der Vorstand der Wirtschaftsjunioren besteht nach den Wahlen für das Jahr 2016 aus René Knipschild (Kreissprecher), Adrian Lamm (Pastsprecher), Thomas Kuhnhenn, Isil Isik, Michael Klinge und Till Finger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Seine Idee kann mehr

Edertal. Alessandro Schmidt, gelernter Maler, ist nun nicht nur Chef und Meister, sondern seit Kurzem auch Hessens Gründer Champion 2013.
Seine Idee kann mehr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.