Dörflinger will sich sofort um eine Kinderstation in Korbach kümmern

Korbach. Besorgte Eltern haben den Fraktionsvorsitzenden der SPD im Korbacher Stadtparlament,Martin Dörflinger, um Unterstützung gebeten.Wenn ein Ki

Korbach. Besorgte Eltern haben den Fraktionsvorsitzenden der SPD im Korbacher Stadtparlament,Martin Dörflinger, um Unterstützung gebeten.

Wenn ein Kind ernstlich erkrankt, müssen Fahrten nach Kassel, Marburg oder Paderborn in Kauf genommen werden, um an eine Kinderstation zu gelangen.

In der Vergangenheit  fielen die Bemühungen von Stadtverordnetenversammlung und Betriebsleitung eine Kinderstation zu etablieren, dem Spardiktat der Krankenkassen und der Krankenhauskonferenzen zum Opfer.

"Unverantwortlich" findet das Dörflinger. "Die Versorgung unserer jüngsten Mitbewohner darf nicht nur wirtschaftlichen Sachzwängen geopfert werden."

"Stadt und Krankenhaus, das heißt Aufsichtsrat und Geschäftsleitung sollten sich bemühen und dafür stark machen, dass zumindest wieder eine Belegabteilung als Kinderstation im Korbacher Krankenhaus angesiedelt wird", fordert Dörflinger.

Eine Kombination von ansässigen Kinderärzten und einem Assistenzarzt für Notfälle, Nachtdienste oder Urlaubszeiten könnte Abhilfe schaffen, ebenso das Bemühen um die Anerkennung als akademisches Lehrkrankenhaus. Dann könnten in Korbach auch praktische Ärzte, für ihre Zulassung als Hausarzt ein Jahr in Kinderheilkunde in Korbach ausgebildet werden.

"Ich werde mich sofort mit den entsprechenden Stellen und den Korbacher Kinderärzten zusammensetzen, um das Ziel einer Kinderstation in Korbach zu verwirklichen zum Wohl der Kinder und deren Eltern", kündigte Dörflinger an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wasser präziser steuern: CDU-Kreisverband stößt zusätzliche Datenerhebung am Edersee an

Die Christdemokraten wollen sich nicht nachsagen lassen, das außer Poltern nichts geschehen ist und setzen auf gemeinsames Handeln im Sinne von mehr Tourismus am Edersee …
Wasser präziser steuern: CDU-Kreisverband stößt zusätzliche Datenerhebung am Edersee an

Hightech im Handwerk: Mensch-Maschine macht müde Maler zur Geschichte

Das mit 1,9 Kilogramm leichteste Exoskelett seiner Art ist ein „passives Modell“. Es benötigt eine Energiezufuhr durch eine Batterie.
Hightech im Handwerk: Mensch-Maschine macht müde Maler zur Geschichte

Das Tierheim Bad Wildungen sucht ein neues Zuhause für den Kater Speedy

Der schwarze Kater mit den grauen Abzeichen liebt es ruhig und auf keinen Fall hektisch.
Das Tierheim Bad Wildungen sucht ein neues Zuhause für den Kater Speedy

Glückliche Absolventen feiern ihr Examen im Stadtkrankenhaus Korbach

Unter den besonderen Bedingungen der aktuell andauernden Corona-Pandemie nahmen die diesjährigen Absolventen im Bildungszentrum am Stadtkrankenhaus Korbach ihre Urkunden …
Glückliche Absolventen feiern ihr Examen im Stadtkrankenhaus Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.