Doppel-Einbruch in Korbacher Louis-Peter-Schule und Fröbelseminar

Der oder die Täter brachen mehrere Türen auf und erbeuteten eine geringere Menge Bargeld sowie einen Generalschlüssel. Der Sachschaden hingegen wird auf mehrere Tausend Euro beziffert.

Korbach. In der Zeit zwischen dem Nachmittag des 4. Januar bis heute Morgen brachen unbekannte Täter in Korbach in die Louis-Peter-Schule und in die Fachschule Evangelisches Fröbelseminar am Westwall ein.

In der Louis-Peter-Schule hebelten sie laut Polizeimeldung eine Nebeneingangstür auf, um in das Gebäude zu gelangen. Dort wurden dann weitere Innentüren aufgebrochen, bis sie schließlich ins Sekretariat gelangten. Eine geringe Menge Bargeld und ein Teilgeneralschlüssel waren die Beute.

Mit diesem verschafften sie sich anschließend Zugang zum Lehrerzimmer, wo sie alle Wertfächer nach Wertgegenständen durchsuchen – allerdings ohne Erfolg. Der Sachschaden in der Louis-Peter-Schule wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Ähnlich lief der Einbruch im Evangelischen Fröbelseminar ab. Auch hier brachen die Täter eine Außentür auf, um im Gebäude in weitere Räume zu gelangen. Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Wie in der Louis-Peter-Schule, verließen die Täter den Tatort mit einer geringe Menge Bargeld.

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mehrere Tausend Euro. Hinweise die zur Aufklärung der Tat beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach Tel.: 05631-9710 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fünf Stunden Livemusik beim Nightgroove in Korbach: Hier die Bilder

Nightgroove in Korbach: Für die meisten Musikgeschmäcker war etwas dabei. Von der Blasmusik im Enzian bis zu Rock’n’Roll und Heavy Metal.
Fünf Stunden Livemusik beim Nightgroove in Korbach: Hier die Bilder

Korbach will zum Hessentag richtig aufblühen

„Korbach blüht auf zum Hessentag“ – unter diesem Motto verkauft die Stadt Korbach kleine Blumensamen-Tütchen im Hessentags-Shop und im Bürgerbüro.
Korbach will zum Hessentag richtig aufblühen

Speed-Marathon: Raser heizt mit 127 km/h durch 70er Zone bei Bad Wildungen

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg haben Polizeibeamte im Rahmen des europaweiten Speed-Marathons einen PKW-Fahrer bei Bad Wildungen Reinhardshausen mit 127 km/h in …
Speed-Marathon: Raser heizt mit 127 km/h durch 70er Zone bei Bad Wildungen

Als die Polizei noch im Opel Rekord B vorfuhr: Saisonbeginn im Oldtimermuseum Marburg

Die auf Hochglanz gebrachten ehemaligen Einsatzfahrzeuge aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg laden für Sonntag, 22. April 2018, zur Besichtigung ein. …
Als die Polizei noch im Opel Rekord B vorfuhr: Saisonbeginn im Oldtimermuseum Marburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.