Drittes Sparfach in vier Wochen aufgebrochen

+

Frankenau. Auch aus einem Gasthaus in der Rieschstraße wurde das angesparte Geld gestohlen.

Frankenau. In der Nacht zum gestrigen Sonntag sind ein oder mehrere Unbekannte durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster in den Schankraum eines Gasthauses in der Rieschstraße eingebrochen. Abgesehen hatten es der oder die Täter offensichtlich auf Bargeld. Ein Sparfach wurde aufgebrochen und das darin befindliche Geld gestohlen. Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-72030, entgegen.

24.04.2014 Bad Wildungen. Ein Gastwirt aus Mandern musste gestern entsetzt feststellen, dass sein Lokal von Einbrechern heimgesucht wurde.

25.03.2014 Twistetal. Der Ort Twiste kommt nicht zur Ruhe. Nach den drei Scheunenbränden haben nun Diebe in der vergangenen Nacht ein Gasthaus aufgebrochen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.