Dumm hilft Dümmer

+

Burgwald. Zwei Brüder aus einem Frankenberger Ortseil dürften den frühen Freitagmorgen wohl in schlechter Erinnerung behalten.

Burgwald. Zwei Brüder aus einem Frankenberger Ortseil dürften den frühen Freitagmorgen wohl in schlechter Erinnerung behalten.

Heute hat ein Verkehrsteilnehmer gegen 2.15 Uhr die Frankenberger Polizei alarmiert, weil ein silbergrauer Kleinwagen am Ortsrand von Birkenbringhausen im Graben gelandet war. Es war nur geringer Sachschaden entstanden, aber der Kleinwagen kam aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Graben.

Als die Beamten kurze Zeit später an der Unfallstelle an der Kreisstraße K 118 eintrafen, hatte bereits ein weiteres Fahrzeug angehalten und drei junge Männer standen bei dem Fahrzeug.

Darauf angesprochen, gestand eine 17-Jähriger, dass er mit dem Unfallwagen unterwegs war und beim Wenden in den Graben gefahren sei. Es war das Auto seines Bruders, mit dem der noch Führerscheinlose im Graben landete.

Direkt nach dem Malheur hatte er seinen 18-jährigen Bruder angerufen, der kurz vor Eintreffen der Polizei mit dem Auto des Vaters zur Unfallstelle geeilt war, um seinen kleinen Bruder zu helfen.

Die Alkohol-Fahne beider Brüder sprach allerdings Bände. Nach dem Alkotest war jeweils eine Blutentnahme nötig. Der Führerschein des Älteren wurde sichergestellt und der Jüngere muss jetzt sicherlich noch länger auf die Erteilung seiner Fahrerlaubnis warten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Nach Diebstahl einer 125er Yamaha mit HSK-Kennzeichen nimmt der Besitzer der Maschine Stunden später die Verfolgung am Diemelsee auf.
Besitzer verfolgt die Diebe seines gestohlenen Motorrades am Diemelsee

Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Vöhl-Marienhagen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden die Täter aber ohne Beute.
Urlaubszeit ist Einbruchszeit auch in Vöhl

Die aktuellen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie hierzulande auf 12.737 am 10. August 2020 angestiegen. Es sind …
Die aktuellen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kino im NationalparkZentrum am Donnerstag geschlossen

Im NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen finden Umbaumaßnahmen statt. Aus diesem Grund bleibt das Kino geschlossen, die reguläre und die Sonderausstellung sind geöffnet.
Kino im NationalparkZentrum am Donnerstag geschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.