Dunkle Pisten

Willingen. Am Samstag, 16. Januar 2010,gegen 18.50 Uhr kam es zu einen flchendeckenden Stromausfall, der auch die Willinger Liftanl

Willingen. Am Samstag, 16. Januar 2010,gegen 18.50 Uhr kam es zu einen flchendeckenden Stromausfall, der auch die Willinger Liftanlagen, die zu diesem Zeitpunkt Flutlichtskilauf anboten, lahm legte. Eis und Schnee hatten eine Oberleitung an einem Strommast soweit durchhngen lassen, das es zu einem Kurzschluss kam.

Wie Jrg Wilke und Stefan Tenbusch von der Ettelsberg-Seilbahn mitteilen, waren alle sechs im Betrieb befindlichen Liftanlagen betroffen. Gegen 18.40 Uhr gab es den ersten Wackler im Stromnetz. Dieser erste sehr kurze Stromausfall dauerte allerdings nur Sekunden. Als Spannungsschwankung eingestuft wurde der Betrieb an allen Liften nach einem Neustart der Beleuchtungsanlagen wieder aufgenommen.

Zehn Minuten spter fiel der Strom im gesamten Willinger Netz aus. Zu diesem Zeitpunkt waren auf der Piste der Seilbahn rund 40 Skifahrer talwrts unterwegs. In der Seilbahn saen 73 Personen in den Kabinen.Die Betriebsleitung habe drei Minuten abgewartet, ob die Stromversorgung kurzfristig durch den Versorger wieder hergestellt werden konnte.

Als dies nicht geschah und der Versorger mangels Telefon- und Funknetzen fr Nachfragen nicht zu erreichen war, wurde umgehend die Rumung der Seilbahn mittels Dieselaggregat veranlasst. Die Umrstung habe rund 10 Minuten gedauert. Anschlieen wurden die Gste in den Kabinen mit langsamer Fahrt sicher zur jeweiligen Zielstation befrdert.

Vom Zeitpunkt des Stromausfalls bis zur kompletten Rumung der Bahn vergingen knapp 30 Minuten. Whrend dieser Zeit wurden die in den Gondeln sitzenden Gste stndig mittels Lautsprecherdurchsagen ber den Stand der laufenden Manahmen informiert. Gegen 19.35 Uhr gab es wieder Strom. Gegen 19.50 Uhr wurden Seilbahn- und Flutlichtbetrieb wieder aufgenommen. Zu keinem Zeitpunkt whrend des Stromausfalls bestand eine Gefahr fr die Benutzer der Seilbahn, so Jrg Wilke und Stefan Tenbusch von der Ettelsberg-Seilbahn.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Das Hessen CyberCompetenceCenter und die hessische Polizei beobachten verstärkt Betrugsversuche und Versuche, Schadsoftware im Kontext der Coronapandemie zu verbreiten.
Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Firmengelände in Bad Wildungen ein. Sie entwendeten verschieden Metalle und Elektrogeräte.
Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

In der Ortsdurchfahrt von Freienhagen muss eine Schachtabdeckung repariert werden. Das macht eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich.
B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 26 Tote und 3.582 Infizierte sind es aktuell.
Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.