Dunkler Audi mit KB-Kennzeichen schert im Überholverbot aus und provoziert Unfall auf der B252

Nach einem gefährlichen Überholmanöver auf der B252 sucht die Polizei nach einem dunkelblauen oder schwarzen Audi A 4 mit Korbacher Zulassung.

Korbach/Wetter - Ein Sattelzug, der PKW-Neuwagen geladen hatte, ein Kleinbus und ein dunkler Audi sind in dieser Reihenfolge am 10. Januar 2019 auf der B252 unterwegs. Die Fahrt führt Richtung Göttingen.

Gegen 7.45 Uhr zwischen Niederwetter und Göttingen tritt der Audifahrer das Gaspedal durch. Als letzter in der Gruppe beginnt er trotz absolutem Überholverbot die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge zu überholen. Zeitgleich nähert sich aus entgegengesetzter Richtung ein PKW.

Bis auf den Audi versuchen alle beteiligten Fahrzeuge eine Vollbremsung, um eine Kollision zu verhindern, berichtet die Polizei. Während des abrupten Bremsmanövers kracht der 27 Jahre alte Fahrer des Kleibusses mit seinem Fahrzeug auf den Sattelzug.

Der Aufprall ist so heftig, das auch ein transportierter Neuwagen auf dem Anhänger beschädigt wird.

Während die betroffenen Autofahrer mit dem Schrecken davon kommen, entsteht ein geschätzter Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und dem dunklen Audi A4 mit KB-Kennzeichen. Eventuell ist der Wagen bereits anderen Verkehrsteilnehmern vor dem Unfall durch seine Fahrweise aufgefallen. Hinweise bearbeitet die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diemelstadt erhält fast eine Million Euro für städtebaulichen Denkmalschutz

Mit der Fördersumme soll vor allem die Rhoder Altstadt aufgewertet werden. Dort stehen noch einige Maßnahmen an.
Diemelstadt erhält fast eine Million Euro für städtebaulichen Denkmalschutz

Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer

Immobilien boomen und die Preise ziehen in Waldeck-Frankenberg weiter an. Die Zahl der Kaufverträge geht bereits zurück. Dies meldet das Amtes für Bodenmanagement …
Preise ziehen an: Immobilien in Waldeck-Frankenberg werden teurer

Die Polizei geht wieder von Brandstiftung in Vöhl aus

Diesmal ist eine Holzhütte zwischen Marienhagen und Hof Lauterbach komplett niedergebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Vöhl und hofft auf Hinweise.
Die Polizei geht wieder von Brandstiftung in Vöhl aus

Messe "Land und Genuss": Landkreis setzt wieder Sonderzüge ein

Auch in diesem Jahr wird es wieder zwei Sonderzüge zur Frankfurter Messe "Land und Genuss" geben. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und die Kurhessenbahn machen es …
Messe "Land und Genuss": Landkreis setzt wieder Sonderzüge ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.