Echte Orientteppiche: Totaler Ausverkauf wegen Geschäftsaufgabe in Korbach

+
Der Orientteppich-Palast in Korbach schließt für immer seine Pforten. Der totale Ausverkauf läuft ab sofort.

Der Orientteppich-Palast in Korbach schließt nach drei Jahrzehnten für immer seine Pforten. Am Sonntag, 26. Mai, ist von 13 bis 18 Uhr Schautag (keine Beratung, kein Verkauf).

Liebe Teppichfreunde,

seit Generationen widmet sich meine Familie mit Leib und Seele der Teppichknüpfkunst und dem Teppichhandel. Mit viele Liebe und Sorgfalt habe ich den Orientteppich-Palast nach drei Jahrzehnten zu einem der führenden Häuser in Nordhessen aufgebaut.

Es war immer mein Bestreben, Ihnen Qualität zu günstigen Preisen anzubieten. Schweren Herzens muss ich nunmehr aufgrund des wachsenden Verdrängungswettbewerbes und steigender Kosten das Geschäft im Zentrum von Korbach nach 34-jähriger Tätigkeit aufgeben. Es gibt leider keinen Weg, diesen nicht leichten Entschluss zu umgehen. Auch bewährte Tradition hat eben nur eine begrenzte Zeit.

Wir beginnen ab sofort mit einem totalen Räumungsverkauf. Dieser läuft nur einen kurzen Zeitraum, da das Ladenlokal bereits weiter vermietet wurde. Der gesamte kostbare Warenbestand an echten Orientteppichen - von Nomaden bis zu reiner Seide, exklusiver Korkwolle sowie alte und antike Stücke, darunter auch Nepal und Gabbeh – in Millionenhöhe wird in diesen Tagen komplett aufgelöst. Es gibt enorme Preisreduzierungen von mindestens 70 %, teils sogar 80 %. Sobald die Frist abgelaufen ist, werden sich die Türen des Orientteppich-Palastes unwiderruflich für immer schließen.

 Unser unabwendbares Schicksal ist Ihr Preisvorteil: Sie werden es nicht für möglich halten, wie wenig ein echter Orientteppich unter diesen Voraussetzungen noch kostet:

• Persische Teppiche ca. 400 x 300 cm ab 950 Euro

• Nepal Teppiche ca. 350 x 250 cm ab 270 Euro

• Gabbeh Teppiche ca. 200 x 300 cm ab 180 Euro

• Webteppiche ca. 170 x 240 cm ab 60 Euro • Viele Brücken verschiedener Größen und Farben schon ab 50 Euro

Überzeugen Sie sich selbst bei einem unverbindlichen Besuch in unserem Fachgeschäft. Ich werde mich sehr darüber freuen.

Ihr Teppich-Experte Jamsched Amirzada

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Bei zwei Zimmerbränden in der Asylunterkunft, Korbacher Straße, wurden keine Personen verletzt. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler der Korbacher Kripo von einer …
Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nachdem es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem Brand kam, hat die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Vier Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Donnerstagabend auf der B253 zwischen Mandern und Wega.
Drei Fahrzeuge bei Überholmanöver kollidiert

Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Karin und Helmut Wiest haben den Hauptpreis des siebten Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs gewonnen.
Lions Club Frankenberg übergibt Hauptpreis aus Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.