Edersee hautnah - hr-fernsehen geht auf Entdeckungstour

Wohin in den Ferien? Vor dieser Frage stehen gerade viele Menschen, und hr-Moderator Tobi Kämmerer will dabei helfen, sie zu beantworten. Zur Urlaubssaison wurde aus „Tobis Städtetrip“ deshalb „Tobis Urlaubstrip“, und der führt ihn diesmal an den Edersee.

Edersee - Wohin in den Ferien? Vor dieser Frage stehen gerade viele Menschen, und hr-Moderator Tobi Kämmerer will dabei helfen, sie zu beantworten. Zur Urlaubssaison wurde aus „Tobis Städtetrip“ deshalb „Tobis Urlaubstrip“, und der führt ihn diesmal an den Edersee. Tobi Kämmerer erobert gemeinsam mit den Zuschauern den Stausee mit dem neuen Erlebnis-Floß, übernachtet in der Westernstadt und geht mit Ponys schwimmen. Das hr-fernsehen zeigt die 45-minütige Sendung „Tobis Urlaubstrip: Edersee hautnah!“ am Dienstag, 14. Juli, um 20.15 Uhr und von da an jederzeit in der ARD-Mediathek.

Die Ideen, welche Orte Tobi Kämmerer bei seinem Urlaubstrip unbedingt besuchen soll, kamen von den Edersee-Fans selbst. Sie haben dem Moderator bei Facebook vor dem Dreh ihre Tipps gegeben. Gefilmt wurde mit einer besonders kompakten Kameratechnik, das Gerät ist kaum größer als ein Handy. Dadurch können Szenen gedreht werden, die mit größeren Kameras so nicht möglich sind, und Tobis Interviewgäste vergessen schnell, dass sie im Fernsehen sind. Entstanden ist eine 45-minütige Entdeckungsreise mit den besten und günstigsten Tipps für den eigenen Urlaub an Hessens größtem Stausee.

Tobis Fazit: Der Edersee ist die perfekte Urlaubsregion für die ganze Familie. Hier gibt es so viele spannende und außergewöhnliche Dinge zu entdecken, und außerdem hat man dabei extrem nette Gastgeber.

Rubriklistenbild: © Foto: rff

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kino im NationalparkZentrum am Donnerstag geschlossen

Im NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen finden Umbaumaßnahmen statt. Aus diesem Grund bleibt das Kino geschlossen, die reguläre und die Sonderausstellung sind geöffnet.
Kino im NationalparkZentrum am Donnerstag geschlossen

Zwei Verkehrsunfälle mit Todesfolge bei Vöhl

Am Samstag kam es erst zu einem Motorradunfall bei Vöhl-Niederorke, später ereignete sich auf der B252 ein weiterer Unfall in der "Hessensteinkurve". Beide Unfälle …
Zwei Verkehrsunfälle mit Todesfolge bei Vöhl

Stadt Frankenberg möchte viel radeln

Die internationale Aktion „Stadtradeln“ beginnt in Frankenberg am 24. August und läuft drei Wochen.
Stadt Frankenberg möchte viel radeln

Qualität statt Masse - Battenberg will sich als Premiumwanderregion etablieren

In Zusammenarbeit mit dem deutschen Wanderinstitut ist das „Wandermärchen Burgwald – Ederbergland“ entstanden. Es wird angestrebt, dass sich der Burgwald und das …
Qualität statt Masse - Battenberg will sich als Premiumwanderregion etablieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.