MdB Dr. Edgar Franke und MdL Dr. Daniela Sommer laden ein zum SPD-Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Sozialdemokraten in Hatzfeld wollen die Gastgeber über die aktuelle politische Situation in Land und Bund informieren und einen Ausblick für 2019 geben.

Hatzfeld. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke und die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer laden am Samstag, 26. Januar, zu ihrem Neujahrsempfang ein. Die Abgeordneten wollen sich mit ihrem Empfang bei den Genossinnen und Genossen sowie bei ihren Unterstützern im vergangenen Jahr bedanken. Sommer und Franke werden über die aktuelle politische Situation in Land und Bund informieren.

Der Neujahrsempfang beginnt um 14 Uhr im Bürgerhaus Hatzfeld. Mit dem Ortsverein Hatzfeld werden die Gastgeber für einen abwechslungsreichen Nachmittag sorgen. Musikalisch begleiten der „kleine Chor“ sowie Leonie Schneider (beide aus Hatzfeld) die Veranstaltung. Die SPD-Landtagsabgeordnete freut sich über viele SPD-Mitglieder und Freunde, die an dem Neujahrsempfang teilnehmen werden: „Mit dem Neujahrsempfang wollen wir Einblicke in unsere Arbeit bieten, vor allem aber auch Danke sagen an all jene, die uns unterstützen und zu uns stehen“, erläutert Sommer. Gerade ein solcher Neujahrsempfang diene zum Austausch, zum motivierten Start in das politische Jahr 2019, in dem sich die SPD wieder einmischen und gestalten werde.

Rubriklistenbild: © Foto: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach
Kassel

Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Die Region hat einen ihrer umtriebigsten Motoren verloren: Holger Schach, seit 2002 Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, starb am Samstag völlig …
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.