Einbrecher erbeuten Computer und Schmuck

Bad Wildungen. Am Montag brachen Unbekannte in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses "Am Langen Rod" ein und erbeuteten einen Comp

Bad Wildungen. Am Montag brachen Unbekannte in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses "Am Langen Rod" ein und erbeuteten einen Computer, ein Handy sowie Gold- und Silberschmuck. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.45 Uhr.

Der oder die Unbekannten schlugen an der Gartenseite des Gebäudes ein Fenster ein. Anschließend durchsuchten sie die gesamte Wohnung und entwendeten einen Rechner, ein Handy sowie Gold- und Silberschmuck. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-7090-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mittwoch ist Blitzmarathon: Polizei misst Geschwindigkeiten an folgenden Stellen

Eine Übersicht, über die Stellen in Waldeck-Frankenberg an denen die Geschwindigkeiten gemessen werden, findet sich hier.
Mittwoch ist Blitzmarathon: Polizei misst Geschwindigkeiten an folgenden Stellen

Jahrzehntelang Banken überfallen? Seit dem Überfall in Adorf soll Schluss damit sein

Der Bankräuber, der zu Beginn des Jahres in Adorf ein Geldinstitut überfiel und anschließend gefasst wurde, könnte auch viele andere Banken ausgeraubt haben.
Jahrzehntelang Banken überfallen? Seit dem Überfall in Adorf soll Schluss damit sein

Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Dem Circus Gebrüder Barelli wurde sein derzeitiges Quartier in der ehemaligen Betonfabrik in Ernsthausen gekündigt. Nun muss eine neue Unterkunft gefunden werden.
Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Mann belästigt Mädchen am Bahnhof in Viermünden

Wie die Polizei mitteilt, hat ein etwa 30-jähriger Mann am Bahnhof in Viermünden ein 15-Jähriges Mädchen belästigt.
Mann belästigt Mädchen am Bahnhof in Viermünden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.