Einbrecher erbeutet heute drei Laptops

Bad Arolsen. Am heutigen frühen Morgen brach ein Unbekannter in ein Ladengeschäft in der Bahnhofstraße ein. Um 3.30 Uhr hörte ein Anwohner das Zer

Bad Arolsen. Am heutigen frühen Morgen brach ein Unbekannter in ein Ladengeschäft in der Bahnhofstraße ein. Um 3.30 Uhr hörte ein Anwohner das Zersplittern einer Scheibe und verständigte unverzüglich die Polizei. Als die Beamten kurze Zeit später am Tatort eintrafen, stellten sie fest, dass ein Unbekannter die Eingangstür des Geschäftes mit einer Dachpfanne eingeworfen hatte. Der Dieb erbeutete drei Laptops, die in einem Verkaufsregal standen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 05691-97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße in Bad Wildungen einzubrechen.
Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.860 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 27. Mai 2020). 466 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Eigentlich sollten beim HanseFestival am 5. und 6. September international erfolgreiche Straßenmusiker in der Korbacher Fußgängerzone auftreten und das verkaufsoffene …
HanseFestival in Korbach wird auf 2021 verschoben

Bootszubehör am Edersee gestohlen

Im Zeitraum 21. / 22. Mai wurden aus einem Ruderboot am Edersee zwei Ruderriemen entwendet. Da an der dortigen Stelle noch weitere Boote liegen, kann nicht …
Bootszubehör am Edersee gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.