Einbrecher bei der Feuerwehr

Waldeck-Sachsenhausen. Am Samstag brachen Unbekannte in das Gerätehaus der Feuerwehr Sachsenhausen am "Sommerhagen" ein. Der Einbruch erei

Waldeck-Sachsenhausen. Am Samstag brachen Unbekannte in das Gerätehaus der Feuerwehr Sachsenhausen am "Sommerhagen" ein. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von 1 Uhr bis 13 Uhr. Der oder die Diebe hebelten ein Fenster auf und kletterten in den Aufenthaltsraum. Dort brachen sie noch mehrere Schränke auf. Als Beute fielen ihnen einige Flaschen verschiedener Alkoholika in die Hände.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Kuh bricht durch das Dach ein

Region. Wie ist denn das passiert? "Kuh auf Dach am Warteberg in Frankershausen", so lautete die Durchsage der Leitstelle nach der Alarmieru
Kuh bricht durch das Dach ein

Gute Aussichten für Skisportler: Schneekanonen in Willingen laufen an allen Pisten

Derzeit laufen die Schneekanonen auf Hochtouren. Zwei Tage und zwei Nächte Beschneiung und einige Zentimeter Naturschnee werden die Schneeverhältnisse in Willingen …
Gute Aussichten für Skisportler: Schneekanonen in Willingen laufen an allen Pisten

Telefonbuch in Frankenberg: 48,8 Prozent suchen über Mobilgeräte

Das gedruckte Telefonbuch „Das Örtliche“ für Frankenberg/Eder und Umgebung ist wieder aktualisiert. Immer mehr Nutzer suchen aber die Onlineversionen.
Telefonbuch in Frankenberg: 48,8 Prozent suchen über Mobilgeräte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.