Einbrecher richten enormen Schaden an: Freibad-Imbiss in Wrexen und Umkleiden aufgebrochen

Die Täter brachen in das Freibad in Wrexen ein. Die zweiflügelige Eingangstür wurde mit Brachialgewalt angegangen. Durch gemeinsames Reißen an den Türen wurde der Schließmechanismus stark beschädigt. Die Täter versuchten anschließend an mehreren Fenstern und Türen des Freibadgebäudes diese aufzubrechen.

Wrexen - Wie die Polizei berichtet, ist in der Nacht von Montag auf Dienstag, 13. August 2019, in Wrexen gleich zweimal eingebrochen worden. Die Täter machten wenig Beute, richteten aber einen hohen Sachschaden an. Die Ermittler der Polizeistation Bad Arolsen bitten um Hinweise in dieser Sache.

Die Täter brachen in das Freibad in Wrexen ein. Die zweiflügelige Eingangstür wurde mit Brachialgewalt angegangen. Durch gemeinsames Reißen an den Türen wurde der Schließmechanismus stark beschädigt. Die Täter versuchten anschließend an mehreren Fenstern und Türen des Freibadgebäudes diese aufzubrechen.

Es gelang ihnen im Bereich des Imbisses und der Umkleiden. Im Imbiss entwendeten die Täter aus einer Kasse eine geringe Menge Bargeld. Anschließend flüchteten sie über den dortigen Zaun, indem sie einen Tisch anstellten und den Zaun überstiegen. Der angerichtete Sachschaden liegt hier bei mindestens 4.000 Euro.

Das Vereinsheim am Steinberg wurde ebenfalls  von Dieben aufgesucht. Hier blieb es beim Versuch die Eingangstür und zwei Fenster aufzubrechen. Auch hier liegt der angerichtete Sachschaden bei mehreren hundert Euro.

Hinweise die zur Aufklärung der beiden Fälle beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990 entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Nachdem erste Coronavirus-Fälle in Europa nachgewiesen wurden, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration seine Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet.
Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Auf einem Parkplatz in der Frankenberger Straße in Bad Wildungen fackelt ein Dieb nicht lange und schlägt die Seitenscheibe ein. Dann stiehlt er das fest eingebaute …
Gezielt gestohlen? Dieb holt sich fest eingebautes Navi aus einem Audi

Vasbeck wird ganz jeck

Am 1. und 2. Februar wird unter dem Motto „Ob Köln oder Mainz, in Vasbeck ist der TSV die Nummer eins“ wieder Karneval in Vasbeck gefeiert.
Vasbeck wird ganz jeck

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.