Einbrecher stehlen Bildschirme aus einer Apotheke in Volkmarsen: Festnahme am ICE-Bahnhof Kassel

Symbolfoto
+
Symbolfoto

In der Nacht zu Samstag, 30. Januar 2021, hat ein Dieb an einer Apotheke eine Glastür und weitere Fensterscheiben zerstört.

Volkmarsen - Update vom 1. Februar 2021, 15.23 Uhr: Am Samstagmorgen konnte die Polizei am ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe drei junge Männer festnehmen, die im Verdacht stehen, in eine Apotheke in Volkmarsen eingebrochen zu sein. 

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung nahmen Beamte des Polizeireviers in Baunatal und der Bundespolizei am ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe drei junge Männer fest. Einer der Männer leistete bei der Festnahme erheblichen Widerstand.

Die Männer hatten unter anderem Bildschirme dabei. Da sich der Verdacht ergab, dass diese aus Straftaten stammen könnten, erfolgte zunächst die Festnahme.

Anschließend durchsuchten die Polizisten die drei jungen Tatverdächtigen im Alter von 20 bzw. 21 Jahren. Dabei konnten sie weitere Gegenstände finden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus einer Einbruch in eine Volkmarser Apotheke in der Nacht zuvor stammen.

Die drei Tatverdächtigen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt, auf sie wartet aber ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichen schweren Diebstahls, auf einen zusätzlich noch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

Vorangegangene Meldung: In der Nacht zu Samstag, 30. Januar 2021, ist ein Dieb in eine Apotheke in Volkmarsen eingebrochen.

Der Täter zerstörte eine Glastür und weitere Fensterscheiben und konnte so in das Gebäude im Steinweg gelangen. Hier durchsuchte er die Geschäftsräume und stahl Bargeld und Bildschirme. Die Höhe des Diebesgutes wird seitens der Polizei auf 1.000 Euro geschätzt, der angerichtete Sachschaden auf etwa 3.000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 05691-97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Grüne in Volkmarsen: Mit Frauenpower ins Parlament

Die Kandidatenliste des neu gegründeten Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen in Volkmarsen steht.
Grüne in Volkmarsen: Mit Frauenpower ins Parlament

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.