Einbrecher stehlen Betreuungsverein in Korbach den acht Jahre alten VW

Die Diebe waren gezielt in die Büroräume des Korbacher Betreuungsvereins eingedrungen, wie die Polizei berichtet.

Korbach. Heute haben Mitarbeiter eines Betreuungsvereines schockiert feststellen müssen, dass Einbrecher im Laufe der vorangegangenen Nacht, 10./11. Juli 2017, in die Büroräume in der Flechtdorfer Straße Ecke Ermighäuser Weg eingebrochen sind.

Wie die Polizei berichtet, öffneten der oder die Täter gewaltsam ein ebenerdiges Fenster und drangen in einen Tagungsraum ein. Über das Treppenhaus gelangten die Diebe in das erste Obergeschoss, wo sie weitere Bürotüren gewaltsam öffneten. Sie durchsuchten die Büros zielgerichtet nach Bargeld.

Dabei erbeuteten sie aus einem Schlüsselkasten einen Fahrzeugschlüssel mit dem sie einen, vor dem Vereinsgebäude abgestellten schwarzen VW Fox, Baujahr 2009 mit dem amtlichen Kennzeichen KB-TP 23 stahlen. Die Polizei hofft auf Zeugen, Tel. 05631-9710.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Bierflaschen flogen in der Kreissporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro richteten Randalierer in der Kreissporthalle auf der Hauer in Korbach an.
Bierflaschen flogen in der Kreissporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Junge Männer ziehen Spur der Verwüstung durch Volkmarsen

Beschädigte Fahrzeuge, zerstörte Schaufenster: Die Polizei sucht nach zwei oder drei jungen Männern, die wild randalierten und unaufhaltsam Schaden entlang der Kasseler …
Junge Männer ziehen Spur der Verwüstung durch Volkmarsen

K 73: Vollsperrung zwischen der L 3076 und Benkhausen

Vom 22. August bis 30. September wird die K 73 zwischen der L 3076 und Benkhausen wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.
K 73: Vollsperrung zwischen der L 3076 und Benkhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.