Einbruch in Baustoffhandel in Volkmarsen

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Die Täter gelangen gewaltsam in eine Lagerhalle. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten, wie die Polizei berichtet.

Volkmarsen - In der Nacht zu Samstag 7. August 2021) sind bislang Unbekannte in das Firmengebäude eines Baustoffhandels „Am Stadtbruch“ in Volkmarsen eingebrochen.

Die Täter gelangen gewaltsam in eine Lagerhalle. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten, berichtet die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen konnten die Täter nichts entwenden.

Es entstand ein Sachschaden, der auf rund 1.000 Euro geschätzt wird. Hinweise bearbeitet die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

6.000 Bio-Hühner produzieren zum Jahreswechsel Eier im Twistetal
Waldeck-Frankenberg

6.000 Bio-Hühner produzieren zum Jahreswechsel Eier im Twistetal

Am Ortseingang des Twistetaler Ortsteils Elleringhausen ist in den letzten Monaten ein Legehennenstall für 6.000 Bio-Legehennen entstanden. Der Wellenhof ist ein …
6.000 Bio-Hühner produzieren zum Jahreswechsel Eier im Twistetal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.