Einbruchserie reißt nicht ab

Korbach. In der Nacht zu Sonntag ereigneten sich erneut drei Einbrüche in Korbach. Betroffen waren ein Regionalwarenmarkt in der Oberstraße, ein Imb

Korbach. In der Nacht zu Sonntag ereigneten sich erneut drei Einbrüche in Korbach. Betroffen waren ein Regionalwarenmarkt in der Oberstraße, ein Imbiss in der Prof.-Bier-Straße und ein Kindergarten in der Soester Straße. In der Prof.-Bier-Straße brachen die Diebe in einen Asiatischen Imbiss ein, indem sie die Eingangstür aufhebelten. Als Beute fiel ihnen eine geringe Menge Wechselgeld in die Hände. Auf die gleiche Art und Weise gingen sie in der Oberstraße vor. Sie hebelten die Eingangstür eines Regionalwarenmarktes auf und erbeuteten Bargeld aus der Kasse.

Letztlich war ein Kindergarten in der Soester Straße Ziel der Einbrecher. Der oder die Diebe überkletterten einen Zaun und warfen eine Scheibe ein. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchsucht und Schränke aufgebrochen. Ob die Diebe auch Beute machten, steht noch nicht fest. Der Tatzeitraum kann hier nur auf das Wochenende eingegrenzt werden. Vermutlich ereignete er sich aber auch in der Nacht zu Sonntag. Die drei Einbrüche dürften mit der Einbruchserie der letzten Wochen in Zusammenhang stehen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0: oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Der 1703 gegründete Zirkus musste schon viele Schicksalsschläge wegstecken, doch die Corona-Krise könnte der letzte Kampf für das Traditionsunternehmen Barelli werden.
Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Dank Zugbegleiter sitzt nun nein Betrüger aus Volkmarsen hinter Gittern

Eine Fahrkartenkontrolle wurde einem Betrüger zum Verhängnis, den die Kasseler Staatsanwaltschaft mit insgesamt drei Haftbefehlen sucht.
Dank Zugbegleiter sitzt nun nein Betrüger aus Volkmarsen hinter Gittern

Dieb zapft in der Nacht 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen ab

Wie die Polizei berichtet, entwendete ein bislang Unbekannter 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen-Mengeringhausen.
Dieb zapft in der Nacht 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen ab

Corona-Kommunalpaket soll Bauvorhaben sichern, Finanzen stärken und Schulen besser ausstatten

Der Landtag hat gestern (2. Juli 2020) ein Corona-Kommunalpaket beschlossen. Der heimiesche Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich sieht darin einen wichtigen Schritt, um …
Corona-Kommunalpaket soll Bauvorhaben sichern, Finanzen stärken und Schulen besser ausstatten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.