Einbruchspuren an Gaststätten bei Bad Wildungen

Gleich zweimal haben Einbrecher versucht, Gaststätten in Bad Wildungen-Reinhardshausen aufzubrechen.

Reinhardshausen. In der Nacht zu Dienstag versuchten unbekannte Täter zweimal in Gaststätten in Bad Wildungen-Reinhardshausen einzubrechen. Die beiden Tatorte liegen nebeneinander im Einmündungsbereich Quellenstraße/Hombergalle.

Im ersten Fall versuchten die Täter mit einem unbekannten Hebelwerkzeug ein Fenster an der Gebäuderückseite aufzuhebeln. Dabei brachen sie auch ein Scharnier des Fensters heraus, gelangten aber nicht in die Gasträume.

Im zweiten Fall wollten sie eine Tür zu der daneben befindlichen Gaststätte aufhebeln, auch das gelang nicht.

Die Täter mussten in beiden Fällen ohne Beute flüchten. Der Gesamtschaden wird auf 600 Euro geschätzt.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise berabeitet die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen falscher Farbe muss Bad Wildungen Bushaltestelle im Scharnier sperren

Wegen einer falschcn Beschichtungsfarbe wird eine Baustelle an der “Rendezvous” Bushaltestelle in der Brunnenstraße entstehen. Der „Treffpunkt“ im Scharnier …
Wegen falscher Farbe muss Bad Wildungen Bushaltestelle im Scharnier sperren

Hände weg vom Meistertitel: Schulleiter der Holzfachschule in Bad Wildungen fordert Taten statt Sonntagsreden

37 neue Holzbearbeitungsmechaniker hat die Holzfachschule in Bad Wildungen verabschiedet. Schulleiter Hermann Hubing bescheinigte den Absolventen bei einer kleinen …
Hände weg vom Meistertitel: Schulleiter der Holzfachschule in Bad Wildungen fordert Taten statt Sonntagsreden
Video

Video zur Bike Week in Willingen 2019

Vom 11. bis 14. Juli 2019 war die Bike Week in Willingen angesag mit Live Acts auf mehreren Bühnen, einem Ausstellungsgelände mit vielen Händlern und einer Foodmeile.
Video zur Bike Week in Willingen 2019

Hoher Sachschaden nach versuchtem Diebstahl aus Spielzeugbagger am Edersee

Auf etwa 3.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der mit einigem Lärm am Kinderspielplatz an der Westseite der Sperrmauer des Edersees angerichtet wurde.
Hoher Sachschaden nach versuchtem Diebstahl aus Spielzeugbagger am Edersee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.