Eine goldige Überraschung haben die Tischlermeister von 1969 beim Klassentreffen erlebt

+
Die Erinnerungstafel zu Klasse von 1969.

Ihr alljährliches Klassentreffen führte ehemalige Meisterschüler mit ihren Damen in die Holzfachschule Bad Wildungen.

Bad Wildungen - Bei manch einem der älteren Herren leuchteten die Augen angesichts der Räume, in denen sie im Jahr 1969 ihre „Vorbereitung auf die Meisterschaft im Tischlerhandwerk“ absolviert hatten.

Zur Überraschung der Teilnehmer überreichte ihnen anlässlich ihres 50-jährigen Meisterjubiläums Schulleiter Hermann Hubing im Auftrag der Handwerkskammer Kassel die Goldenen Meisterbriefe.

Eine goldige Überraschung haben die Tischlermeister von 1969 beim Klassentreffen in Bad Wildungen erlebt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Drama bei Rosenmontagszug: Mercedes-Fahrer (29) rast absichtlich in Zuschauermenge - 30 Verletzte

In Volkmarsen in Nordhessen ist es am Nachmittag bei einem Rosenmontagsumzug zu einem verheerenden Zwischenfall gekommen. Ein Mercedes-Fahrer ist in die Zuschauermenge …
Drama bei Rosenmontagszug: Mercedes-Fahrer (29) rast absichtlich in Zuschauermenge - 30 Verletzte

Szenen nach dem verheerenden Zwischenfall beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen

In Volkmarsen ist ein Auto in den dortigen Rosenmontagsumzug gefahren. Nach ersten Meldungen soll es mehrere Verletzte geben.
Szenen nach dem verheerenden Zwischenfall beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen

Schock beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen: PKW-Fahrer rast in die Zuschauermenge - Dutzende Verletzte

In Volkmarsen ist es am Nachmittag, 24. Februar 2020, beim Rosenmontagsumzug zu einem verheerenden Zwischenfall gekommen. Ein Mercedes-Fahrer ist in die Zuschauermenge …
Schock beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen: PKW-Fahrer rast in die Zuschauermenge - Dutzende Verletzte

„Wir wollen nicht zulassen, dass dieses gute Land zerstört wird“

Rund 200 Teilnehmer kamen am Freitagabend, 21. Februar 2020, zur Kilianskirche, um der Opfer der Morde in Hanau zu gedenken und gleichzeitig gegen rechte Hetze in …
„Wir wollen nicht zulassen, dass dieses gute Land zerstört wird“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.