"Eine Idee lebt"

Helsen. Die Spannung bei den Schülern des Heilpädagogischen Schülerinternats und der Karl-Preising-Schule des Rehazentrums Bathildisheim steigt. De

Helsen. Die Spannung bei den Schülern des Heilpädagogischen Schülerinternats und der Karl-Preising-Schule des Rehazentrums Bathildisheim steigt. Denn in wenigen Tagen startet die 19. Auflage der  "Dreiradrallye", bei der die Schüler im Beiwagen oder Sozius von Motorradgespannen, Motorrädern oder Trikes Platz nehmen dürfen. Vom 1. bis 3. Juni veranstaltet das Rehazentrum Bathildisheim in Helsen die Dreiradrallye zusammen mit dem Helser Dorffest. Zum 100-jährigen Bestehen des diakonischen Sozialunternehmens steht auch diese Veranstaltung unter dem Motto "Eine Idee lebt!".Schon seit mehr als 30 Jahren hat sich die Veranstaltung etabliert, Generationen von Schülern freuen sich alle zwei Jahre darauf, mit Motorrädern durch das Waldecker Land gefahren zu werden. Doch in den vergangenen Jahren ist die Karl-Preising-Schule auf über 400 Schüler angewachsen, die alle eine Runde drehen möchten. Deshalb werden die Gespann-, Motorrad- und Trikefahrer gebeten, eine verkürzte Runde, aber dafür zwei Mal zu fahren, damit alle Kinder in den Genuss einer Ausfahrt kommen.Während der Veranstaltung wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zur letzten Dreiradrallye konnten mehr als 130 Gespanne begrüßt werden. Die Organisatoren und die Kinder würden sich freuen, wieder ähnlich viele Fahrer begrüßen zu können. Anmeldungen und weitere Informationen im Schulsekretariat oder auf www.bathildisheim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Am 27. Januar projizieren die Arolsen Archives im Rahmen der Aktion #LichterGegenDunkelheit Portraits von Überlebenden aus dem Konzentrationslager Dachau an das …
#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.