Coronavirus im Landkreis: Neun Patienten in stationärer Behandlung

Die Coronavirus-Fallzahlen in Waldeck-Frankenberg: Bei den aktuell registrierter Infektionen hat sich die Zahl in einer Woche nahezu verdoppelt und steigt weiter sprunghaft an.

Korbach - Die Lagebilder des Fachdienstes für Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz zur Ausbreitung des Corona Virus von gestern und heute (20./21. Oktober 2020) belegen einen weiteren sprunghaften Anstieg.

Aktuell als infiziert sind 62 Menschen gezählt worden. 9 sind davon in stationärer Behandlung, darunter ein Patient auf der Intensivstation. Am Vortag wurden 52 Menschen gemeldet, bei den aktuell das Virus nachgewiesen wurde und 7 davon in stationärer Behandlung sowie ein Patient auf der Intensivstation.

Insgesamt 337 Menschen haben sich bislang nachweislich mit dem Virus infiziert. Davon gelten 280 als genesen. Seit dem 28. Mai kam es zu keinen weiteren Todesfällen.

Lagebild zur Ausbreitung des Coronavirus im Landkreis Waldeck-Frankenberg bis zum 21. Oktober 2020 (Grau: Todesfälle, Grün: Genesen, Rot: Infiziert).

Rubriklistenbild: © picture alliance/Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Spezialkräfte des SEK suchen nach Waffen von rechtsextremer Gruppe in Korbach und Twistetal 

Wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der rechtsextremen „Wolfsbrigade“ und der Gründung einer bewaffneten Gruppe sind heute Wohnungen von Tatverdächtigen in Korbach …
Spezialkräfte des SEK suchen nach Waffen von rechtsextremer Gruppe in Korbach und Twistetal 

Vitos Haina will Bäumen an der Wurzel helfen Vitos testet neue Methode, um alten Bestand zu erhalten

Rund 800 Bäume sind prägend für den unter Denkmalschutz stehenden Campus mit dem früheren Zisterzienserkloster des Hainaer Vitos Geländes. Doch die Bäume sind bedroht.
Vitos Haina will Bäumen an der Wurzel helfen Vitos testet neue Methode, um alten Bestand zu erhalten

Trieb sie das perfekte Dinner in den Tod?

Region. Sie träumte von der großen Karriere als Fotomodel, dachte vielleicht, dass ihr die Vox-Sendung "Das perfekte Dinner" aus Kassel de
Trieb sie das perfekte Dinner in den Tod?

Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen

Ende vergangenen Jahres ist Bad Wildungen im Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ aufgenommen worden. Seither stehen 400.000 Euro für die konzeptionelle …
Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.