Erneut Sachbeschädigung an Freizeitanlage "Weißer Stein"

Am vergangenen Wochenende richteten bisher unbekannte Täter erneut Sachschaden an der Freizeitanlage „Weißer Stein“ in Bad Arolsen-Mengeringhausen an.

Bad Arolsen. Am vergangenen Wochenende richteten bisher unbekannte Täter erneut Sachschaden an der Freizeitanlage „Weißer Stein“ in Bad Arolsen-Mengeringhausen an.

Am Montagmorgen stellte ein Verantwortlicher fest, dass die verschlossene Hüttentür der Freizeitanlage eingetreten war. Mehrere Bretter wurden nach innen aus der Tür heraus getreten. Ob der oder die Täter auch in der Hütte waren, steht nicht fest. Es wurde jedoch nichts gestohlen. Außerdem entzündeten die Täter unmittelbar vor dem Eingangsbereich der Hütte ein Feuer.

Erst vor etwa drei Wochen hatten Unbekannte erheblichen Sachschaden an der Hütte angerichtet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei beiden Sachbeschädigungen um dieselben Täter handelt.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691/97990, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Mehr als 3.000 Euro sind an verschiedene Jugend-, Naturschutz- und Sozialprojekte im Kreis geflossen.
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Medizinstudenten der Philipps-Universität Marburg absolvieren seit diesem Jahr allgemeinmedizinische Praktika in Waldeck-Frankenberg. Eine Werbung für den Job als …
Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Die Stadt feiert Jubiläum. Mit 300 Jahren ist das heutige Bad Arolsen relativ jung, aber enorm geschichts-trächtig. Das werden auch die Barockfestspiele im nächsten Jahr …
Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

Arolser Barock-Festspiele 2019 gehen auf Grand Tour

In diesem Jahr warten die Barock-Festspiele wieder mit einigen Debüts auf. Außerdem ist das Festival im Rahmen des 300-jährigen Stadtjubiläums eingebettet.
Arolser Barock-Festspiele 2019 gehen auf Grand Tour

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.