Eröffnungstag im Korbacher Hallenbad

+

Viel Betrieb herrschte am Eröffnungstag im Korbacher Hallenbad. Rund 300 Bade- und Saunagäste machten den Auftakt.

Korbach. Viel Betrieb herrschte am Eröffnungstag im Korbacher Hallenbad. Rund 300 Bade- und Saunagäste machten den Auftakt, nachdem das Bad rund 4 Jahre lang geschlossen war. Die Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, um die Gäste zu versorgen und das Kassensystem zu erklären.

Bäderchef Wolfgang Wilhelm ist mit dem ersten realen Badebetrieb zufrieden und hat positive Rückmeldungen bekommen. Die Tests der vorangegangenen Wochen wurden bestätigt. Für Diskussionen sorgen indes die neuen Eintrittspreise. Sportschwimmer beklagen, dass es für ihre kurze Taktung kein Angebot gebe. Die Bädergesellschaft bemüht sich nun um einen "Sport-Tarif", der den Schwimmern entgegenkommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Dienststelle: Revision und Führerscheinstelle des Landkreises jetzt in Dorfitter
Waldeck-Frankenberg

Neue Dienststelle: Revision und Führerscheinstelle des Landkreises jetzt in Dorfitter

Die Mitarbeitenden der Revision und der Führerscheinstelle Korbach sind in das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Teichmann „Auf dem Hagendorf“ im Gewerbegebiet …
Neue Dienststelle: Revision und Führerscheinstelle des Landkreises jetzt in Dorfitter
Die ,Innenministerin’ bei Balzer in Allendorf
Waldeck-Frankenberg

Die ,Innenministerin’ bei Balzer in Allendorf

Bärbel Stübner und die Balzer GmbH verbindet eine ganz besonders Geschichte, um nicht zu sagen eine Tradition. Die Assistentin der Geschäftsleitung und …
Die ,Innenministerin’ bei Balzer in Allendorf
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet
Waldeck-Frankenberg

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet
Zum Schützenfest der Korbacher Gilde gibt es 2018 einen besonderen Vogel
Waldeck-Frankenberg

Zum Schützenfest der Korbacher Gilde gibt es 2018 einen besonderen Vogel

Das 54. Korbacher Vogelschießen findet am 25. Und 26. August im Schießhagen statt, und die Schützengilde hat eine Menge an Veränderungen ins Programm eingebaut, um die …
Zum Schützenfest der Korbacher Gilde gibt es 2018 einen besonderen Vogel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.