15 Euro für ein halbes Brötchen

15 Euro-Brtchen?Von KRISTINA BRUTIGAM Kassel. Genieen Sie unsere stndig wechselnden Buffett-Landschaften zusammen mit

15 Euro-Brtchen?

Von KRISTINA BRUTIGAM

Kassel. Genieen Sie unsere stndig wechselnden Buffett-Landschaften zusammen mit Ihrer Familie, Freunden oder Kollegen und Geschftspartnern, heit es auf der Homepage des Hotel La Strada. Ein vielversprechendes Angebot, das sich Prof. Dr. Hans-Jrgen Burchardt nicht entgehen lassen will. Gemeinsam mit seiner Frau und drei Kollegen nimmt er Ende August am Sonntagsbrunch des Hotels teil. Mit dabei auch der 16 Monate alte Sohn der Burchardts. Weil der Kleine an einer Magenverstimmung leidet, kann er das Buffetangebot nicht nutzen. Darauf habe ich schon bei der Reservierung hingewiesen, erklrt Hans-Jrgen Burchardt. Nur ein halbes Brtchen hat das Kind gegessen, als das Ehepaar zur Kasse geht. Und eine bse berraschung aufgetischt bekommt: Fr die Anwesenheit seines Sohnes am Buffet soll Burchardt 15 Euro bezahlen. Obwohl auch die Tischbedienung besttigt, das Kleinkind habe lediglich ein halbes Brtchen verzehrt, besteht die Restaurantleiterin auf die Zahlung. Burchardt: Sie sagte, dass sie keine weitere Entscheidungsbefugnis habe und ich mich an die Geschftsfhrung wenden msse. Entsetzt ber den Kundenumgang bittet Burchardt das Hotel zwei Tage spter um eine Stellungnahme. Die ist ihm Geschftsfhrer Herbert Aukam bis heute schuldig geblieben. Einer der Grnde, warum ich als Universittsprofessor nach Kassel gezogen bin, ist die Kinderfreundlichkeit der Stadt, so Burchardt. Das Hotel La Strada scheine einer anderen Maxime zu folgen. Der Preis ist unsittlich, so der Professor. Auch Alwin Burkhardt wundert sich ber den Kundenumgang. Kinder sind in unserer Branche sehr wichtig. Sie sind unsere knftige Klientel, so der Chef des Mvenpick-Hotels Kassel, das speziell fr seine kleinen Besucher regelmige Aktionen wie Kinderbrunch oder Adventsbacken anbietet. Kinder bis einschlielich fnf Jahre knnen im Mvenpick grundstzlich kostenfrei frhstcken, bis zwlf Jahre zahlen sie den halben Preis. Komme es trotz Reservierung zu einer krankheitsbedingten Absage, msse man eine Lsung finden, die dem Gast entgegen kommt. Burckhardt: So fair sollte man sein, wenn man das Kind und seine Eltern wiedersehen will. Dem kranken Kind der Burchardts htte man beispielsweise ein Brtchen oder eine heie Brhe anbieten und extra berechnen knnen, so der Hotelchef, der selbst Vater einer siebenjhrigen Tochter ist. Uniprofessor Burchardt rgert sich nicht nur ber seinen Fall. Er sieht das familienfreundliche Image der Stadt in Gefahr Auf die Stadt wirft dieses Gebaren kein gutes Licht insbesondere weil das Hotel von vielen Auswrtigen frequentiert wird.

+++ +++ +++

EXTRA INFO

Das sagt DEHOGA

Es gibt in der Hotel- und Gaststttenbranche keine einheitlichen Vorgaben oder Regelungen, wie mit Kindern umzugehen ist, erklrt Anna Homm, Geschftsfhrerin des DEHOGA Hessen, Bezirksverband Nordhessen und Osthessen e.V.. Es obliege den einzelnen Betrieben und ihren Geschftsfhrern, wie sie das Essen fr Kinder berechnen.Trotz mehrerer Anfragen war die Geschftsfhrung des La Strada nicht zu einer Stellungnahme bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Kassel

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder

Kassel. In Kooperation mit den Tafeln des Schwalm-Eder Kreises veranstaltet der Fritzlarer Star-Koch am 15. November eine Benefizveranstaltung.
Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kassel

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Im Naturkundemuseum im Ottoneum hat die Sonderausstellung "Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute" eröffnet. Sie befasst sich bis 3. Mai 2020 interaktiv mit dem …
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.