Europa getanzt

Eine gesungene und getanzte Reise, haben Senioren, Angehrige und Gste im Restaurant des Frankenberger Seniorenzentrum Ederbergland erlebt.

Eine gesungene und getanzte Reise, haben Senioren, Angehrige und Gste im Restaurant des Frankenberger Seniorenzentrum Ederbergland erlebt. Die Viermndener Landfrauen, tanzten unter der Leitung von Gundhild Scholl in landestypischer Verkleidung wo es jedoch zuvor durch ein Rtsel das Land zu erraten gab. In lustiger Weise und vorweg in hollndischer Sprache begrte Ruth Thyssen-Waller und stellte dann die zu erratenen Lnder mit Begriffen und Erklrungen vor. Jeder Tanz der Europalnder wurde musikalisch durch die Viermndener Akkordeon stimmungsvoll begleitet. Durch die Besucherreihen kreuz und quer schoben sich feurige Spanier, gefolgt von Bayern und sogar ein Spanier mit seiner Gondel besuchte das vollbesetzte Restaurant und schaukelte umher. Selbst die Queen grte in vornehmer Art und Frau Antje mit einer Gruppe Hollnder klapperten bers Parkett. Griechische Tnzer zeigten mit ihrem volkloristischen Reigen wahre Kondition. Zum Abschluss der interessanten wie unterhaltsamen Europareise wurden von den bunt-gemischten Darstellern, Rosen an die Besucher verteilt. Mit tosendem Beifall und gemeinsamen Abschiedslied wurden die Landfrauen aus Viermnden verabschiedet. Lachend und glcklich wurden die Bewohner der Wilhelmstrae in Ihre Wohnbereiche gefhrt. Menschen mit Herz sind gerade jetzt in der bevorstehenden Weihnachtszeit gerne eingeladen, sich um Senioren zu kmmern, die keine regelmigen Besuche durch Familien bekommen. Interessierte melden sich bei der Serviceberatung, Frau Lilo Wickert unter 06451/ 23 07 317.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück
Waldeck-Frankenberg

Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück

Zu den „Lost Places“ im Landkreis zählt auch dieses Gebäude. Es war mal eine Schule und Kindergarten.
Lost Places in Waldeck-Frankenberg: Die Natur erobert diese Schule zurück
Mittelalterlicher Markt in Korbach feiert 2018 Sommerfest im Oktober
Waldeck-Frankenberg

Mittelalterlicher Markt in Korbach feiert 2018 Sommerfest im Oktober

Der Mittelalterliche Markt in Korbach lockt schon zum Auftakt die Massen. Die sommerlichen Temperaturen sorgen am 13. Oktober 2018 für viel Zuspruch und das neue Konzept …
Mittelalterlicher Markt in Korbach feiert 2018 Sommerfest im Oktober
Die "Brandhölzer" laden zum traditionellen Weinfest nach Nieder-Ense ein
Waldeck-Frankenberg

Die "Brandhölzer" laden zum traditionellen Weinfest nach Nieder-Ense ein

Vom 6. bis 8. September findet das Fest statt. Ein Highlight wird wieder die Krönung der Weinkönigin.
Die "Brandhölzer" laden zum traditionellen Weinfest nach Nieder-Ense ein
Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen
Waldeck-Frankenberg

Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

Für die neue hessische Digitalministerin Kristina Sinemus war ihr erster offizieller Besuch in Bad Arolsen gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit.
Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.