Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch weitere Fahrräder stehlen wollte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Twistetal - Der Täter gelangte in der Nacht zum 7. Dezember 2019 auf das Grundstück in der Straße Unterer Thie und verschaffte sich unberechtigten Zugang zu einer Garage. Aus der Garage stahl er ein blau-gelbes Kinderfahrrad der Marke BH, Typ Spike, sowie ein silber-grünes Pedelec der Marke Cube, Typ Stereo Hybrid One.

In der gleichen Nacht gab es einen weiteren Diebstahlsversuch in Mühlhausen. Wahrscheinlich derselbe Täter versuchte in eine weitere Garage in der Nachbarschaft zu gelangen, blieb hier aber erfolglos, so die Polizei. Die bittet nun mögliche Zeugen um Hinweise unter Tel. 05631/9710.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verheerender Brand eines Fachwerkhaus in Bromskirchen mit Verletzten

Am Samstag, 18. Januar 2020, kam zum Brand eines Wohnhauses in Bromskirchen, Hauptstraße 21. Gegen 7.20 Uhr bemerkte ein Nachbar das Feuer und verständigte den Notruf.
Verheerender Brand eines Fachwerkhaus in Bromskirchen mit Verletzten

Sieg der Vipers gibt Hoffnung vor dem nächsten Brocken

Die Vipers haben Wiedergutmachung geleistet. Nach dem verpassten Pflichtsieg gegen den Tabellennachbarn Mainz, punkteten die Bad Wildunger fulminant gegen das jüngste …
Sieg der Vipers gibt Hoffnung vor dem nächsten Brocken

Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Bei zwei Zimmerbränden in der Asylunterkunft, Korbacher Straße, wurden keine Personen verletzt. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler der Korbacher Kripo von einer …
Schwere Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft: Polizei sucht nach flüchtigem Asylbewerber

Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nachdem es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einem Brand kam, hat die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Vöhl: Brand in Flüchtlingsunterkunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.