Faire Preise

Waldeck-Frankenberg. Die 130 Mitglieder der Milcherzeugergemeinschaft Hessen sind Landwirte, die ihre Biomilch zur Uplnder Bauernmolkerei

Waldeck-Frankenberg. Die 130 Mitglieder der Milcherzeugergemeinschaft Hessen sind Landwirte, die ihre Biomilch zur Uplnder Bauernmolkerei liefern. Die Betriebe liegen in Hessen, NRW sowie angrenzenden Bundeslndern. Die Mitglieder trafen sich in der Ochsenburg bei Marburg und beschlossen einstimmig eine Erklrung mit Forderungen an den Milchgipfel in Berlin. Vorsitzender Josef Jacobi betonte: Faire Milchpreise und eine gentechnikfreie Landwirtschaft sind Voraussetzung fr die Existenzsicherung der Betriebe und werden von der Mehrheit der deutschen Buerinnen und Bauern seit langem gefordert. Die Bauernverbandsmitglieder unter den anwesenden Milchlieferanten erklrten, dass sie aus dem Deutschen Bauernverband austreten werden, sollte der Bauernverband die Ochsenburger Erklrung nicht untersttzen. Wir Buerinnen und Bauern der Milcherzeugergemeinschaft Hessen fordern die Auszahlung eines Basismilchpreises an alle Landwirte, der zurzeit fr konventionelle Milch 43 Cent und fr Biomilch 50 Cent je Kilogramm betragen muss, die Einfhrung einer bedarfsorientierten Milchproduktion, heit es in der Ochsenburger Erklrung .Keine Zulassung weiterer gentechnisch vernderter Organismen und keine Erteilung von Patenten auf Leben wird ebenfalls gefordert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Waldeck-Frankenberg

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Waldeck-Frankenberg

Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus

Das Richtfest für den für einen Erweiterungsbau in Reinhardshausen war ein großer Moment für die Werner Wicker Klinik. 30 Millionen Euro investiert der Klinikbetreiber …
Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand
Waldeck-Frankenberg

Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand

In Diemelstadt-Wrexen ist die Vorfreude auf den Großen Karnevalsumzug am 2. März. Groß. Ab 14.11 Uhr heißt es wieder „Wrexen Helau“, wenn sich der bunte Zug mit seinen …
Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.