So feiert Willingen das Weltcup-Skispringen am Samstag

Über 20.000 Zuschauer haben das erste Einzelspringen beim FIS Weltcup 2018 an der Mühlenkopfschanze verfolgt. Die Polizei zieht eine positive Bilanz.

Willingen - Eine wunderbare Kulisse im verschneiten Strycktal, meldet die heimische Polizei.

"Dank des vorbereiteten Verkehrskonzeptes verliefen die An- und Abreise ohne größere Behinderungen. Lediglich zu den Spitzenzeiten kam es zu einigen Rückstaus und Behinderungen. Offenbar haben viele Besucher die angebotenen Reisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln genutzt, da die Parkplätze am Nachmittag nicht voll ausgelastet waren."

Weltcup-Skispringen in Willingen: Die Bilder vom Samstag

Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: J onas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: Jonas Bremmer
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages.
Am zweiten Weltcuptag, 3. Februar 2018, besuchten über 20.000 Skisprungfans das Stadion an der Mühlenkopfschanze in Willingen. Hier eine Szene des Tages. © Foto: rff

Es gab nur wenige übermütigen und alkoholisierte Personen, denen die Ordnungshüter Platzverweise aussprechen mussten. Als im Zuschauerbereich eine bengalische Fackel angezündet wurde, identifizierten die Einsatzkräfte sofort den Verantwortlichen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

Zwei Kinder hatten kurzfristig ihre Eltern aus den Augen verloren und die Rettungsdienste mussten meist wegen kleinerer Blessuren Hilfe leisten. Laut Auskunft der Helfer soll es drei Krankentransporte in umliegende Kliniken gegeben haben.

Insgesamt sorgte das Sicherheitskonzept der Polizei, in Zusammenarbeit mit dem Skiclub und der Gemeinde Willingen, für einen störungsfreien Ablauf der Veranstaltung.

Hier alles zum Vortag...

Rubriklistenbild: © Foto: Jonas Bremmer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kram- und Viehmarkt in Bad Wildungen feiert seinen Auftakt

Der Bad Wildunger „Veehmoart“ (Viehmarkt) lädt vom 19. bis 23. Juli 2018 in die Badestadt ein.
Kram- und Viehmarkt in Bad Wildungen feiert seinen Auftakt

Küche brennt in Bad Wildungen: Feuerwehr mit 31 Mann vor Ort

Im Bad Wildunger Bierweg/Ostpreußenstraße ist es am Mittag in einem Dreifamilienhaus zu einem Küchenbrand gekommen.
Küche brennt in Bad Wildungen: Feuerwehr mit 31 Mann vor Ort

Küchenbrand in Bad Wildungen: 31 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen

Im Bad Wildunger Bierweg/Ostpreußenstraße kam es am Mittag, 19. Juli 2018, in einem Dreifamilienhaus zu einem Küchenbrand.
Küchenbrand in Bad Wildungen: 31 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen

Fetzig-wilder Jazz am Edersee: Kulturkreis lädt zum Frühschoppen an den Yachthafen in Rehbach ein

„Die einzigartige Kombination von Musik und Unterhaltung der N’Awlins Brassband wird die Zuschauer von den Hockern reißen“, sind sich die Mitglieder des Kulturkreises …
Fetzig-wilder Jazz am Edersee: Kulturkreis lädt zum Frühschoppen an den Yachthafen in Rehbach ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.