Fenster aus Polen

Partnerstadt liefert auch fr das Stadthaus Der polnische LKW liefert die Fenster.Frankenberg. Ein Frankenberger Schreinerbetrieb hat

Partnerstadt liefert auch fr das Stadthaus

Der polnische LKW liefert die Fenster.

Frankenberg. Ein Frankenberger Schreinerbetrieb hat den Auftrag zum Einbau neuer wrmegedmmter Fenster fr das Stadthaus und das Dorfgemeinschaftshaus Viermnden erhalten. Geliefert wurden die Fenster von der Firma Drutex aus Frankenbergs Partnerstadt Bytow in Polen. Nach Angaben von Brgermeister Christian Engelhardt ist Drutex einer der grten polnischen Fensterhersteller und grter Arbeitgeber in Bytow. Das Auftragsvolumen beziffert Engelhardt auf rund 90.000 Euro inklusive Einbau. Insgesamt werden etwa 200 Fenster im Stadthaus und im DGH Viermnden ausgetauscht. Die alten Fenster sind zum Teil ber 40 Jahre alt. Die neuen Fenster erfllen alle neuen Richtlinien, betont der Rathauschef. Mglich war die Auftragsvergabe durch das Konjunkturpaket des Landes Hessen. Engelhardt: Mit den neuen Fenstern sparen wir zuknftig viel Energie. Der stdtische Haushalt wird nachhaltig entlastet. Auerdem haben das Katastrophenschutzzentrum, das Sportlerheim in Haubern und das Dorfgemeinschaftshaus Willersdorf neue Fenster erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

EnergieGesellschaft Frankenberg will Unternehmenskultur verbessern

Die EGF stellt die Weichen auf Zukunft. Gemeinsam mit den Mitarbeitern wurde ein Konzept entwickelt, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Das war aber erst der erste …
EnergieGesellschaft Frankenberg will Unternehmenskultur verbessern

Michaelismarkt und Gewerbeschau in Edertal: Grußwort des Bürgermeisters

Gestern sind der Michaelismarkt und die Gewerbeschau in Edertal-Bergheim eröffnet worden und auch heute bietet die Veranstaltung einiges: "Überzeugen Sie sich persönlich …
Michaelismarkt und Gewerbeschau in Edertal: Grußwort des Bürgermeisters

Hof Ochse bei Frankenberg ist "Wohlfühloase für Milchvieh"

Der Familienbetrieb in Dörnholzhausen wurde ausgezeichnet von der Landesvereinigung Milch Hessen e.V. mit dem Kallspreis für hessische Milcherzeuger 2019.
Hof Ochse bei Frankenberg ist "Wohlfühloase für Milchvieh"

Erweiterung statt Schließung: Große Investition in Schlossbergschule Rhoden

Vor einiger Zeit wurde noch über die Aufgabe des Standortes nachgedacht, nun will der Landkreis knapp eine Million Euro in die Schule investieren.
Erweiterung statt Schließung: Große Investition in Schlossbergschule Rhoden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.