Festival der schwarzen und weißen Tasten: Internationale Klaviertage in Bad Wildungen

+
Aeham Ahmad und das Edgar Knecht Trio werden unter anderem bei den Klaviertagen in Bad Wildungen auftreten.

Zum zehnten Mal findet das kulturelle Highlight in der Kurstadt statt. Auch diesmal kommen Liebhaber verschiedenster musikalischer Stilrichtungen wieder auf ihre Kosten.

Bad Wildungen. Hochwertig besetzt und genussvoll zelebriert, so präsentieren die litauische Pianistin Guoda Gedvilaite und Gereon Schoplick vom Stadtmarketing die Internationalen Klaviertage vom 15. bis 17. Februar. Zum zehnten Mal wird die Bad Wildunger Wandelhalle zum Schauplatz eines hochkarätig besetzten Internationalen Klavierfestivals. Das Publikum darf sich wieder auf drei Tage voller Klaviermusik vom Feinsten freuen. Vom Eröffnungskonzert am Freitag über die Highlights am Samstag bis hin zum Abschluss am Sonntag gehört die Wandelhalle wieder ganz dem Zauber der „schwarzen und weißen Tasten“.

- Freitag, 15. Februar, 19.30 Uhr, Wandelhalle/Quellensaal: Aeham Ahmad (Syrien) und Edgar Knecht Trio: „Keys to Friendship“ - Musikalische Begegnung von arabischen Rhythmen und Melodien, deutschen Volksliedern und Improvisation des Jazz. - Samstag, 16. Februar, Buchhandlung Buchland: Signierstunde mit Aeham Ahmad zu seinem autobiografischen Buch „Und die Vögel werden singen“.

- Samstag, 16. Februar, 15 Uhr, Foyer Wandelhalle/Wasserwand: Das junge Konzert mit Johanna Tarcson sowie Schülern der Musikschule Bad Wildungen - Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr, Wandelhalle/Quellensaal: Konzerte für Klavier und Orchester von Robert Schumann

- Sonntag, 17. Februar, 11.30 Uhr, Wandelhalle/Quellensaal: Matineekonzert mit Alexandra Mikulska (Polen) - Fréderic Chopin im Portrait - Sonntag 17. Februar, 15.30 Uhr, Wandelhalle/Quellensaal: Romantisches Konzert für die ganze Familie. Im Programm bleiben Änderungen vorbehalten.

Karten gibt es bei der Kur- und Tourist-Information Bad Wildungen (Tel. 05621/9656741) sowie im Internet auf www.bad-wildungen.de. Hier findet man auch das Programm mit allen Informationen zu den Künstlern und Werken.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Ende Juni heißt es in der Bad Wildunger Fußgängerzone zwei Tage lang „Schlemmen und genießen“. Dazu gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag.
Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Bad Arolser Rock-AG lädt zu "Rock am Schloss"

Der Bad Arolser Rock-AG e.V. - kurz BARock-AG - richtet im Rahmen des Stadtjubiläums 300 Jahre Bad Arolsen ein Open-Air-Konzert vor dem Residenzschloss aus.
Bad Arolser Rock-AG lädt zu "Rock am Schloss"

Bad Wildungen: Rundweg hat neuen "Blauen Stuhl"

Seit über zehn Jahren besteht der Rundweg „Der Blaue Stuhl“. Jetzt ist ein neues Objekt hinzugekommen.
Bad Wildungen: Rundweg hat neuen "Blauen Stuhl"

Farbschmierereien am Korbacher Südbahnhof

Die Fahrplanvitrine am Bahnhof Korbach-Süd wurde mit roter Farbe beschmiert und ein Fernsehgerät auf dem Gleiskörper entsorgt.
Farbschmierereien am Korbacher Südbahnhof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.