Fetzig-wilder Jazz am Edersee: Kulturkreis lädt zum Frühschoppen an den Yachthafen in Rehbach ein

+
Die „N’Awlins BrassBand“ aus den Niederlanden bringt am 22. Juli 2018, 11.30 Uhr fetzig-wilden Jazz an den Edersee.

„Die einzigartige Kombination von Musik und Unterhaltung der N’Awlins Brassband wird die Zuschauer von den Hockern reißen“, sind sich die Mitglieder des Kulturkreises Edertal sicher, die zu diesem Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt einladen.

Hemfurth - Die „N’Awlins BrassBand“ aus den Niederlanden bringt fetzig-wilden Jazz an den Edersee. Beim Frühschoppen am Yachthafen in Rehbach am Sonntag, 22. Juli, 11.30 Uhr, erwartet die Besucher karibisch beeinflusste Straßenmusik aus New Orleans.

Die populäre Formation verfügt bereits über eine große Fangemeinde in der Region. Ob bei vergangenen Jazz-Festivals in Bad Wildungen, oder bei der diesjährigen Nachfolgeveranstaltungs-Premiere „Gassenhauer“ in der Badestadt, die „N’Awlins BrassBand“ sorgte stets für beste Unterhaltung.

Das Repertoire der achtköpfigen Band sei genauso wie die Einwohner von New Orleans sehr verschiedenartig. Alle möglichen Einflüsse, spanische, französische, südamerikanische und afrikanische, verbänden sich bei den Konzerten der „N’Awlins BrassBand“ zu einem bunten, groovenden Mosaik, teilt der Kulturkreis mit.

Die „N’Awlins BrassBand“ aus den Niederlanden bringt am 22. Juli 2018, 11.30 Uhr fetzig-wilden Jazz an den Edersee.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik. Doch anstatt heiß wurde es dort zuletzt nur brenzlig.
Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Nach dem vernichtenden Brand an der Mülldeponie in Flechtdorf müssen Abfälle nun zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden.
Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Es wurde opulent bei der großen Eröffnungsgala in der eigens errichteten Arena auf der Wehrweide, wo die Europeade samt den rund 2.500 Mitwirkenden einen Abend des …
Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.