Brand in einer leerstehenden Hütte

Die Polizei geht von Brandstiftung in dem verlassenen Aufenthaltsgebäude der ehemaligen Sandgrube aus und sucht nach Zeugen.

Bad Arolsen. Ein Brand in einer leerstehenden Hütte im Ortsteil Mengeringhausen hat sich am Donnerstag, den 2. November zugetragen.

Laut Polizeimeldung ist das seit Jahren ungenutzte Aufenthaltsgebäude für Arbeiter der ehemaligen Sandgrube, das sich in der Landstraße befindet, als Bauruine anzusehen und ist im Besitz der Stadt Bad Arolsen.

Die Feuerwehren Bad Arolsen und Mengeringhausen konnten den Brand löschen, der auf dem Fußboden im Erdgeschoss des zweistöckigen Gebäudes ausbrach. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung aus und schätzt den Sachschaden auf rund 1.000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und erbittet Hinweise an die Telefonnummer 05691-97990.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besuch des Viehmarktes in Bad Wildungen endet in Psychiatrie

Ein 20-Jähriger geriet auf dem Festgelände in Bad Wildungen völlig außer Kontrolle und ließ sich nicht einmal mit Hilfe von Polizisten und Rettungssanitätern bändigen. …
Besuch des Viehmarktes in Bad Wildungen endet in Psychiatrie

Geschwindigkeitskontrolle: Jedes siebte Fahrzeug am Twistesee ist zu schnell

Der Regionale Verkehrsdienst der Polizei bei der Geschwindigkeitskontrolle 21 Tempo-Verstöße bei 140 gemessenen Fahrzeugen festgestellt. Dennoch sind die Kontrolleure …
Geschwindigkeitskontrolle: Jedes siebte Fahrzeug am Twistesee ist zu schnell

Bootsanhänger lockt bei Waldeck Diebe an

Keine vier Stunden stand ein PKW-Bootsanhänger am Fahrbahnrand vor dem Campingplatz Bettenhagen  in Waldeck Nieder-Werbe. Schon waren Diebe vor Ort.
Bootsanhänger lockt bei Waldeck Diebe an

Autotürgriff in Tiefgarage in Korbach abgerissen

In der Tiefgarage eines Discounters in der Briloner Landstraße ist an einem PKW der Türgriff der Beifahrerseite abgerissen worden.
Autotürgriff in Tiefgarage in Korbach abgerissen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.