Die Feuerwehr Diemelsee kann weiter aufrüsten

Die Ehrungen bei der Feuerwehr Diemelsee während der Hauptversammlung in Rhenegge.
1 von 5
Szene von der Verleihung der Anerkennungsprämie für aktive Dienstzeit.
Die Ehrungen bei der Feuerwehr Diemelsee während der Hauptversammlung in Rhenegge.
2 von 5
Szene von den Beförderungen.
Die Ehrungen bei der Feuerwehr Diemelsee während der Hauptversammlung in Rhenegge.
3 von 5
Szene von den Ehrungen.
Die Ehrungen bei der Feuerwehr Diemelsee während der Hauptversammlung in Rhenegge.
4 von 5
Verleihung von Floriansmedaille in Bronze am Bande.
Die Ehrungen bei der Feuerwehr Diemelsee während der Hauptversammlung in Rhenegge.
5 von 5
Szene von den Ehrungen.

Feuerwehrhäuser und das Fahrzeugkonzept 2020 waren unter anderem die Themen bei der Hauptversammlung der Feuerwehrleute in Diemelsee.

Rhenegge - Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer hat gemeinsam mit seinen Stellvertretern Torsten Behle und Uwe Becker einen Ausblick zu Investitionen bei den Feuerwehren in Diemelsee gegeben. Dies betrifft die Feuerwehrhäuser und das Fahrzeugkonzept 2020.

Demnach könnte Vasbeck 2020 ein neues Löschfahrzeug (LF 10 KatS) bekommen. Das dortige Löschwasserfahrzeug (TSF-W) bekommt im Zuge eines Ringtausches einen neuen Standort. Ein Zuwendungsantrag für ein Fahrgestell aus Landesmitteln für Deisfeld wurde gestellt. Eine Bewilligung sei in 2019 zu erwarten. Weiter ist ein Löschgruppenfahrzeug (HLF 20) für Adorf vorgesehen. Mit der Bewilligung wird in diesem Jahr gerechnet. Das dortige LF 16/12 wird dann in Ottlar verwendet. Das TSF-W aus Ottlar wiederum bekommt einen neuen Standort. Für das HLF20 ist mit einer Bewilligung in 2019 zu rechnen.

Bereits in 2018 ein neues TSF-W am Standort Heringhausen in Dienst gestellt. Die offizielle Übergabe ist am 16. März 2019 geplant. Auch konnte der Anbau am Feuerwehrhaus in Deisfeld eingeweiht werden. Hier wurde mit einer großen Eigenleistung ein tolles Ergebnis vollbracht. Die gute Ausstattung an Fahrzeugen und Feuerwehrhäusern bestätigte auch der Prüfdienst des Landes Hessens, der in seiner Prüfung sehr gute Noten für Diemelsee ausstellte.

Auch Bürgermeister Volker Becker sieht die Feuerwehr als zuverlässiger Retter in den Köpfen der Bevölkerung verankert. Die Gemeinde Diemelsee bemühe sich, im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten, die notwendige technische Ausrüstung und Fahrzeugen, aber auch die richtig ausgestatteten Feuerwehrhäuser, zur Verfügung zu stellen.

Folgende Themen wurden unter anderem während der Hauptversammlung der Feuerwehrleute im Dorfgemeinschaftshaus Rhenegge präsentiert.

Einsatzkräfte leisten Hilfe bei 81 Einsätzen

Die Feuerwehr Diemelsee besteht derzeit aus 323 Einsatzkräften in 12 Einsatzabteilungen mit 17 Einsatzfahrzeugen und einem Feuerwehrboot. Insgesamt rückten die Wehren in Diemelsee zu 81 Einsätzen aus, wovon allein 27 Umwelteinsätze, besonders durch Sturmtief Friederike, zu verzeichnen waren. Zu Brandeinsätzen rückten die Freiwilligen insgesamt 16 mal aus.

Der Ausbildungstand und die Teilnahme an Lehrgängen war im abgelaufenen Jahr ebenfalls sehr gut. Die Teilnahme hat sich gesteigert. In 77 Lehrgängen bildeten sich Kameraden aus, dies waren acht Lehrgangsteilnahmen mehr als im Vorjahr.

Um Nachwuchs muss weiter intensiv geworben werden

In Diemelsee gibt es zwei Kinderfeuerwehren, die Blaulichter in Adorf und in Flechtdorf die Feuermäuse. 63 Jugendliche engagieren sich in sieben Jugendfeuerwehren, dies ist eine weitere Reduzierung zum Vorjahr. Die Nachwuchssorgen wurden von allen Wehren bejaht. Neben diversen Aktionen und Teilnahmen an Wettkämpfen, wurde auch in Zusammenarbeit mit der Mittelpunktschule Adorf ein Aktionstag durchgeführt. Hierbei wurde Mitgliederwerbung betrieben, um die Stützen der zukünftigen Einsatzabteilung weiter aufzubauen.

Alexander Henneke: „Filmt den Spielmannszug, nicht die Einsätze“

Der Vorsitzende des Spielmanns- und Musikzuges, Alexander Henneke, berichtete von 71 musikalischen Veranstaltungen, unter anderem bei Frühschoppenunterhaltung, aber auch Konzerten und Zapfenstreichen. Er hob hervor, dass es heutzutage neben Applaus noch größeren Lob gibt, wenn nämlich alle Zuschauer das Handy zücken und die Veranstaltung filmen. Über diese Anerkennung freuen sie sich und er forderte auf in Zukunft gerne mal einen Auftritt zu filmen und dies bei Feuerwehreinsätzen dafür zu unterlassen, heißt es in der Pressemitteilung.

Ehrungen: Verleihung von Floriansmedaille in Bronze am Bande: Jörg Köster, Deisfeld und an die drei Gemeindebrandinspektoren Karl-Wilhelm Römer, Torsten Behel und Uwe Becker

Verleihung des Goldenen Brandschutzehrenzeichen für 40 Jahre: Friedrich Gottschalk , Ottlar ; Rainer Rostin, Heringhausen ; Heinrich Zölzer, Schweinsbühl; Holger Paul, Vasbeck ; Andreas Werner, Adorf ; Horst Wilke, Benkhausen ; Christian Schmidt, Flechtdorf

Verleihung des Silbernen Brandschutzehrenzeichen für 25 Jahre: Bernd Achenbach, Benkhausen ; Holger Köster, Deisfeld ; Daniel Fischer, Vasbeck ; Bernd Jakob, Adorf ; Carsten Trachte, Deisfeld

Verleihung der Anerkennungsprämie für aktive Dienstzeit 10 Jahre: Sven Achenbach, Benkhausen ; Carolin Amler, Heringhausen ; Axel Bangert, Wirmighausen ; Patrick Demmer, Adorf ; Mike Fieseler, Heringhausen ; Heiko Ninnemann, Wirmighausen ; Svenja Scheele, Adorf ; Matthias Radtke, Stormbruch ; Rene Kratzenberg, Adorf

Für 20 Jahre: Frank Bemmann, Deisfeld ; Michael Fischer, Vasbeck ; Sebastian Friedrich, Strombruch ; Matthias Hillebrand, Heringhausen ; Roger Hillebrand , Heringhausen ; Peter Wagner, Deisfeld

Für 30 Jahre: Rainer Fischer, Heringhausen ; Reiner König, Adorf ; Karl-Wilhelm Römer, Schweinsbühl

Für 40 Jahre: Friedrich Gottschalk, Ottlar ; Rainer Rostin, Heringhausen ; Horst Wilke, Benkhausen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Vom 23. bis 25. August 2019 wird in Landau der traditionelle Kram- und Viehmarkt gefeiert.
Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Neuer Supermarkt hat in Twistetal-Berndorf Eröffnung gefeiert

Der neue REWE Markt in Twistetal-Berndorf ist eröffnet. Am Tag zuvor wurde bereits mit geladenen Gästen gefeiert. Hier einige Szenen davon.
Neuer Supermarkt hat in Twistetal-Berndorf Eröffnung gefeiert

Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

Am vergangenen Wochenende entwendete eine Tätergruppe drei Mercedes Sprinter vom Hof eines Möbelhauses im Gesamtwert von 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Der Schauspieler Daniel von Trausnitz testet mit einer Wandergruppe, was der Qualitätsweg zu bieten hat.
"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.