Für Flug den Hintern versohlt

Diemelstadt. Als erster Flugschüler ist Armin Wagemann in diesem Jahr alleine geflogen. Nach nur 53 Starts vom Segelfluggelände Am Heinberg, das zwi

Diemelstadt. Als erster Flugschüler ist Armin Wagemann in diesem Jahr alleine geflogen. Nach nur 53 Starts vom Segelfluggelände Am Heinberg, das zwischen Ossendorf und Wethen liegt, hat er damit den ersten Abschnitt der Ausbildung zum Segelflugzeugführer, die sogenannte A-Prüfung erfolgreich beendet.Der erste Alleinflug ist das wichtigste Ereignis im Leben eines Fliegers, an das sich jeder immer erinnert.Nach drei sicheren Starts und Landungen wurde ihm von den Fluglehrern Volker Thomas und Werner Ewe und den anwesenden Flugschülern ein Strauß mit Flugplatzblumen überreicht. Danach wurde Armin, wie bei Segelfliegern üblich, der Hintern versohlt, was dazu dienen soll, dass er später die Aufwinde besser erfühlen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebe schlagen auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee zu

Nur etwa eine Stunde stellte ein Mann aus der Gemeinde Diemelsee seinen PKW auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee-Ottlar ab. Diese Zeit reichte mindestens einem …
Diebe schlagen auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee zu

Geheimnisse tief im Schlamm der Wohrateiche: Tresor, Revolver, Zigarettenautomaten und Munition wurden hier versenkt

Nach dem Ablassen des Wassers aus den Wohrateichen in Haina hatte man einen Tresor, zwei Zigarettenautomaten, Munition und einen Revolver im Schlamm der Teiche gefunden.
Geheimnisse tief im Schlamm der Wohrateiche: Tresor, Revolver, Zigarettenautomaten und Munition wurden hier versenkt

Die Wohrateiche bei Haina geben kriminelle Geheimnisse preis

Als die Löschteiche (Wohrateiche) in der Nähe der Vitos-Klinik Haina trockengelegt wurden, kamen verschiedene Gegenstände zum Vorschein, die weitere Ermittlungen der …
Die Wohrateiche bei Haina geben kriminelle Geheimnisse preis

Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Ein Expertenteam ist am Edersee nun dabei, die durch Trockenheit geschädigten Bäume einzeln zu begutachten. Auf dieser Basis wird entschieden, welche technischen …
Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.