Folgemeldung: Blitz erschlägt drei Golferinnen

+

Waldeck. Folgemeldung zu "Blitz erschlägt drei Golferinnen": Bei der lebensgefährlich verletzten vierten Person handelt es sich nach Erken

Waldeck. Folgemeldung zu "Blitz erschlägt drei Golferinnen": Bei der lebensgefährlich verletzten vierten Person handelt es sich nach Erkenntnissen der Polizei um eine 5 Jahre alte Frau aus Kassel. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen und wird dort weiterbehandelt. Es soll nach wie vor Lebensgefahr bestehen. Die infolge des Blitzschlages tödlich verletzten Frauen sollen 41, 66 und 67 Jahre alt sein und alle aus dem Landkreis Kassel stammen.

Sie hatten in der Hütte auf dem Golfplatz Waldeck Schutz vor einem heftigen Gewitter gesucht, als gegen 17 Uhr in diese Hütte der Blitz einschlug. Andere Personen kamen infolge des Blitzeinschlages auf dem Golfplatz nicht zu Schaden. (siehe Erstmeldung und Videobericht)

Folgemeldung: Gesundheitszustand kritisch

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

Am vergangenen Wochenende entwendete eine Tätergruppe drei Mercedes Sprinter vom Hof eines Möbelhauses im Gesamtwert von 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
Diebesbande krallt sich in einer Nacht drei Mercedes Transporter eines Möbelhauses

"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Der Schauspieler Daniel von Trausnitz testet mit einer Wandergruppe, was der Qualitätsweg zu bieten hat.
"Erlebnis Hessen" sendet zweimal über den Diemelsteig am Diemelsee

Fledermaus-Erlebnisabend im Nationalparkzentrum Kellerwald-Edersee

Die Veranstaltung bietet Fledermausfans eine Exkursion in die Jagdreviere, eine Diashow sowie Erlebnisspiele.
Fledermaus-Erlebnisabend im Nationalparkzentrum Kellerwald-Edersee

Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Vom 23. bis 25. August 2019 wird in Landau der traditionelle Kram- und Viehmarkt gefeiert.
Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.