Zusammenstoß: Ford-Fahrer nach Unfall lebensbedrohlich verletzt

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Am Mittwochnachmittag gegen 16.40 Uhr kam es auf der L3214 zwischen Wolfhagen und Ippinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Wolfhagen. Am Mittwochnachmittag gegen 16.40 Uhr kam es auf der L3214 zwischen Wolfhagen und Ippinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ford-Fahrer aus Waldeck Frankenberg befuhr die Landstraße von Ippinghausen kommend in Fahrtrichtung Wolfhagen.

Eine 46-jährige Frau befuhr die Landstraße mit ihren zwei Kindern in entgegen gesetzter Fahrtrichtung. Aus bislang nicht geklärter Ursache stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der Mann aus Korbach wurde in seinen Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem PKW befreit werden. Wegen dem schlechten Wetter, Regen und starkem Wind, mussten die Einsatzkräfte ein Zelt über dem rzeug aufbauen um eine zügige und patientenorientierte Rettung durch führen zu können. Der 42-jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Zustand ist aktuell lebensbedrohlich. Die Frau und ihre zwei Kinder wurden leicht verletzt und vorsichtshalber in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Ersthelfer stand unter Schock und musste vor Ort betreut werden. Neben den Rettungshubschrauber war auch die Feuerwehr aus Wolfhagen, Bründersen Ippinghausen sowie das DRK mit drei Rettungswagen ein Notarzt und die Polizei mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fastenzeit: Anregungen zum lohnenden Verzicht bis Ostern

Impulsabende in der Fastenzeit bietet das Lebenshaus Osterfeld für alle in Allendorf (Eder) an. Wer die Zeit vor Ostern bewusst gestalten möchte, bekommt ab dem 24. …
Fastenzeit: Anregungen zum lohnenden Verzicht bis Ostern

Leserfotos: Winterstimmung am Edersee bei Herzhausen

Anita Steiner hat uns Impressionen von einem Morgenspaziergang in Herzhausen geschickt. „Wir sind umgeben von Eis auf unserem schönen Edersee und haben seit Tagen blauen …
Leserfotos: Winterstimmung am Edersee bei Herzhausen

Scheunenbrand bei Burgwald: Technischer Defekt verursacht rund 250.000 Euro Schaden

Nach dem verheerenden Scheunenbrand in Burgwald-Bottendorf gehen die Fachleute der Kriminalpolizei derzeit von einem technischen Defekt aus.
Scheunenbrand bei Burgwald: Technischer Defekt verursacht rund 250.000 Euro Schaden

Große Anzahl von Brillen und Hörgeräten fehlen in Frankenberg nach diesem Einbruch

Nach dem Einbruch in ein Optiker-/Akkustikgeschäft in Frankenberg ist der Schaden riesig. Eine große Anzahl von Brillen und Hörgeräten wurde entwendet.
Große Anzahl von Brillen und Hörgeräten fehlen in Frankenberg nach diesem Einbruch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.