Ford Focus im Parkhaus zerkratzt

Korbach. Ein 53-jähriger Korbacher parkte seinen blauen Ford Focus am Samstagvormittag um 10.20 Uhr in der 2. Ebene des Parkhauses in der Flechtdorfe

Korbach. Ein 53-jähriger Korbacher parkte seinen blauen Ford Focus am Samstagvormittag um 10.20 Uhr in der 2. Ebene des Parkhauses in der Flechtdorfer Straße. Als er um 11.50 Uhr wieder zu seinem Auto kam, musste feststellen, dass ein Unbekannter in der Zwischenzeit sein Auto an der Fahrerseite zerkratzt hat. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Coronavirus im Landkreis: 20 Patienten in stationärer Behandlung

Die Coronavirus-Fallzahlen in Waldeck-Frankenberg lassen derzeit nichts Gutes ahnen. Aktuell sind 20 Infizierte in stationärer Behandlung, davon 5 …
Coronavirus im Landkreis: 20 Patienten in stationärer Behandlung

Große Mengen Bauschutt am Edersee gefunden

Große Mengen Bauschutt, Elektrogeräte, Sperrmüll und sogar lösungsmittelhaltige Farbe, diese „Funde“ machten Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Edertal zum widerholten …
Große Mengen Bauschutt am Edersee gefunden

Das Jugendzentrum Come In zieht während der Bauphase ins BBW in Bad Arolsen

Die Stadt ist auf der Suche nach einer Interimslösung für das Jugend- und Kulturzentrums „Come IN“ fündig geworden.
Das Jugendzentrum Come In zieht während der Bauphase ins BBW in Bad Arolsen

Der Edersee 2018: Erschreckend schön aus fotografischer Sicht

Wo sich üblicherweise Fische tummeln, fahren jetzt PKW. Es sind nur noch 10 Prozent der möglichen Wassermenge im Edersee.
Der Edersee 2018: Erschreckend schön aus fotografischer Sicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.