Fotostrecke: Ausbildung in den Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen

Laut CDU muss hier dringend gehandelt werden. Foto: Archiv
1 von 15
Laut CDU muss hier dringend gehandelt werden. Foto: Archiv
Vor der Schule war Landmaschinentechnik ausgestellt.
2 von 15
Vor der Schule war Landmaschinentechnik ausgestellt.
Michelle, Mareike, Charlotte und Lehrer Thomas Schmidt beim Ammoniak-Nachweis aus dem Grundstoff Hirschhornsalz.
3 von 15
Michelle, Mareike, Charlotte und Lehrer Thomas Schmidt beim Ammoniak-Nachweis aus dem Grundstoff Hirschhornsalz.
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.
4 von 15
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.
Einblicke in den Friseurberuf.
5 von 15
Einblicke in den Friseurberuf.
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.
6 von 15
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.
Auch auf den Fluren gab es viel einzelne Infostationen.
7 von 15
Auch auf den Fluren gab es viel einzelne Infostationen.
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.
8 von 15
Experimente im Bereich Medizinische Berufe und Naturwissenschaften.

Die Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen (BSK) haben am Standort in der Kreisstadt ihr enormes Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Brandstifter sind in Haina unterwegs

Die Polizei bittet die Bevölkerung in Haina (Kloster) um erhöhte Aufmerksamkeit und Hinweise. Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen kam es zu weiteren Brandstiftungen.
Vorsicht! Brandstifter sind in Haina unterwegs

Das Geld der Steuerzahler ist in Korbach gut angelegt

Staatsminister Axel Wintermeyer hat sich über den Baufortschritt am Bahnhof und in der Fußgängerzone im Vorfeld zum Hessentag 2018 in Korbach informiert.
Das Geld der Steuerzahler ist in Korbach gut angelegt

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Kirmesbesucher in Haina muss mit verbeultem Auto nach Hause fahren

Bierflaschen flogen in der Großsporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro richteten Randalierer in der Kreissporthalle auf der Hauer in Korbach an.
Bierflaschen flogen in der Großsporthalle - Randalierer wollten auch Feuerlöscher einsetzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.