Fotostrecke: Red Bull Flying Bach beim Hessentag in Korbach

Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
1 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
2 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
3 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
4 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
5 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
6 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
7 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.
8 von 34
Szene von der faszinierende Performance zu „Red Bull Flying Bach“ im Festzelt des Hessentages Korbach am 25. Mai 2018.

Bach und Breakdance passen zusammen. Das haben die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps und Opernregisseur Christoph Hagel beim Hessentag in Korbach bewiesen.

Wie die faszinierenden Performance in bewegten Bildern aussieht, sehen Sie hier in unserem Video...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tierschützer in Hessen jubeln: Führerschein für Hundehalter wird im neuen Gesetz vorgeschrieben

Dass der Hessische Landtag den Weg für eine bessere Hundegesetzgebung in Hessen frei gemacht hat, begrüßt die Tierschutzorganisation TASSO e.V. Damit könnte die Zahl der …
Tierschützer in Hessen jubeln: Führerschein für Hundehalter wird im neuen Gesetz vorgeschrieben

Parken in Bad Wildungen: Keine Woche vergeht ohne böswillige Sachbeschädigung

In Bad Wildungen vergeht seit Mai kaum eine Woche ohne mutwillig beschädigte PKW. Die Schadenssumme hat die 10.000-Euro-Marke längst überschritten.
Parken in Bad Wildungen: Keine Woche vergeht ohne böswillige Sachbeschädigung

Der Abend des Sports in Wiesbaden mit Gästen aus dem Landkreis

Im Hessischen Landtag fand zum 8. Mal des Abend des Sports in Wiesbaden statt. Die heimischen Abgeordneten hat dazu Gäste aus dem Landkreis eingeladen.
Der Abend des Sports in Wiesbaden mit Gästen aus dem Landkreis

Erstes Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Bad Wildungen feiert ein zweitägiges Streetfood-Festival am 30. Juni und 1. Juli 2018.
Erstes Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.